Flagge von Island

Reisebericht Island - Reisetipps für die Rundreise mit dem Wohnmobil
 

 Islands Sehenswürdigkeiten

 Island - der Norden

 Island Outdoor - Rund um Island auf der Ringstraße
Highlights Island
50 Reiseziele, die Sie auf Island gesehen haben sollten

 

 Island - der Westen

 

 Island - der Süden

 

 Island - der Osten

 

 Island - Reisetipps und Fakten
  • Reiseführer und Buchtipps Island...

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Island - "Blaue Lagune", Borgarnes,
Helgafell/Halbinsel Snaefellsnes

Reisebericht Island - Rundreise mit dem Wohnmobil vom 29.05.08 bis 23.06.08

   
  Island - der Westen: Geothermalgebiet Reykholt/Deildartunga, Reykjavik, Halbinsel Snaefellsnes
   

09.06.08: In der Einsamkeit haben wir gut geschlafen. Bei einem Morgenspaziergang lasse ich die bizarre Lavalandschaft nochmals auf mich wirken.

Nach dem Frühstück fahren wir bei gutem Wetter weiter und vorbei an einer Salzgewinnungsanlage mit dampfenden Schloten.

 Geo Special Nordmeer mit Island, Grönland und Spitzenberge
Geo Special Nordmeer
mit Island

Geo Special Nordmeer mit Island, Grönland und Spitzenberge

Pflanzen im Lavagestein, Westisland Pflanzen im Lavagestein, Westisland Salzgewinnungsanlage nahe Hafnir, Westisland Salzgewinnungsanlage nahe Hafnir, Westisland

Als nächsten Ort im Südwesten von Island steuern wir Grindavik mit einem wichtigen Fischerhafen und Salzfischmuseum an.

Lava-Landschaft bei Grindavik, Südwestisland Lava-Landschaft bei Grindavik, Südwestisland   Lavalandschaft um die "Blaue Lagune", Südwestisland Lavalandschaft um die "Blaue Lagune", Südwestisland

Nach Grindavik kommt man schnell etwas ansteigend in nördlicher Richtung durch Lavagebiet zur "Blauen Lagune". Es handelt sich um den populärsten Badeort Islands und einem echten Highlight unseres Urlaubs. Der milchig blaugrüne See liegt mitten in natürlichen Lavafeldern, hat mineralhaltiges geothermales Meerwasser und eine konstante Temperatur von 37 - 39 Grad. Der architektonisch interessante Bau bietet bis zu 700 Personen Platz sich umzuziehen.

Geothermal-Badesee "Blaue Lagune" bei Grindavik, Island, Südwesten Geothermal-Badesee "Blaue Lagune" bei Grindavik, Island, Südwesten
Geothermal-Badesee "Blaue Lagune" bei Grindavik, Island, Südwesten Geothermal-Badesee "Blaue Lagune" bei Grindavik, Island, Südwesten

Hier wollen wir uns Zeit nehmen und das heilkräftige warme Bad voll genießen. Der weiße Schlick der Lagune ist nicht nur angenehm, sondern auch gesund. Auf die Haut gerieben pflegt er diese und bringt Besserung bei Hautkrankheiten wie z. B. Schuppenflechte.

Einen ganzen Vormittag lang vergnügen wir uns in der schönen warmen Lagune in skuriller Umgebung. Aus mehreren Stellen tritt der heiße Dampf aus. Das Bad ist ein Fest für Seele und Körper. Danach sind wir "runderneuert" und kehren im schönen Cafe und Restaurant mit Aussicht auf das Bad kurz ein.

Restaurant in der Blauen Lagune, Südwestisland Restaurant in der Blauen Lagune, Südwestisland   Umland der Blauen Lagune, Südwestisland Umland der Blauen Lagune, Südwestisland

Es ist in die Lava gehauen und bietet einen einzigartigen Rahmen. Das bläulich schimmernde Wasser steht im starken Kontrast zu seiner Umgebung, der schwarzen Lava.

Nach Reykjavik und der Blauen Lagune bewegen wir uns wieder in nördlicher Richtung und wollen nun die Halbinsel Snaefellsnes erkunden. Wir lassen daher Reykjavik links liegen und fahren wieder um den Fjord Hvalfjördur, nun in entgegengesetzter Richtung, durch eine herrliche Landschaft und weiter Richtung Borgarnes. Das Wetter ist super und wir sind am Fjord fast alleine unterwegs.

Landschaft bei Akranes, Südwestisland Landschaft bei Akranes, Südwestisland   Fahrt um den Hvalfjördur, Westisland Fahrt um den Hvalfjördur, Westisland

Dann fahren wir durch Borgarnes und in Richtung  Stykkisholmur. Es geht vom Wasser weg und bergig über Land mit trockenen Schafwiesen. Von Weitem sieht man die Küste. Wir kommen durch saftig grüne Landschaften und fahren einem Bergrücken entlang.

 Island - Polyglott on tour mit Flipmap
Island - Polyglott on tour
Kompakte und treffsichere Informationen mit Flipmap

Lava-Landschaft zwischen Akranes und Borgarnes, Westisland Lava-Landschaft zwischen Akranes und Borgarnes, Westisland Landschaft Halbinsel Snaefellsnes, Westisland Landschaft Halbinsel Snaefellsnes, Westisland

Dann biegen wir rechts ab in ein Hochtal und Straße 58 bringt uns hinaus nach Stykkisholmur. Es ist schon Abend, wir brauchen einen Übernachtungsplatz. Wir finden ihn etwas erhöht ca. 4 Kilometer vor dem Ort, wie in unserem Buch beschrieben, bei Helgafell. Der ruhige, kleine Platz liegt am Fuß des gleichnamigen 73 m hohen Berges. Nebenan befindet sich ein Gehöft  und eine Kirche.

Idylle bei "Helgafell" nahe Stykkisholmur, Island, Westen Idylle bei "Helgafell" nahe Stykkisholmur, Island, Westen   Aussicht beim Berg "Helgafell" nahe Stykkisholmur, Island, Westen Aussicht beim Berg "Helgafell" nahe Stykkisholmur, Island, Westen

Ich laufe an einen nahen kleine See und beobachte dort die hübschen Vögel, die Austernfischer. Danach zieht es mich noch auf den Berg Helgafell. Ich bin schnell oben und genieße den schönen Blick ins Umland, über den großen Breidarfjördur mit seinen vorgelagerten Inseln und nach Stykkisholmur. Die markante Kirche ist zu erkennen.

Aussicht vom Berg Helgafell, Westisland Aussicht vom Berg Helgafell, Westisland   Ruinenreste eines alten Klosters auf dem Berg Helgafell, Westisland Ruinenreste eines alten Klosters auf dem Berg Helgafell, Westisland

Auf dem Berg sind Ruinenreste eines alten Klosters. Es ist schon fast 0 Uhr als ich zum Wohnmobil zurückkomme. Es ist zwar keine Mitternachtssonne, aber es wird ja nicht dunkel.


Halbinsel Snaefellsnes (Stykkisholmur, Olafsvik, Hellisandur, Arnarstapi), Borgarnes, Akranes  weiter am nächsten Tag mit: Halbinsel Snaefellsnes (Stykkisholmur, Olafsvik, Hellisandur, Arnarstapi), Borgarnes, Akranes 
 

 

 zurück zur Startseite Reisebericht Island - Rundreise mit dem Wohnmobil
 © 2009 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub in Island sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für Island, die Blaue Lagune und Reykjavik wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Island nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.