Nationalflagge von Java und Indonesien

Insel Java - Reisebericht quer durch Dschungel und Vulkane von Indonesien
 

 Die Insel Java in Indonesien

 Sehenswertes auf Java

 

 Java und Indonesien Reiseführer

Bildband Indonesien
Nelles Reiseführer Indonesien
Reisetipps für die Inseln Java, Bali, Lombok, Sulawesi und Sumatra

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Tangkuban Perahu - der "Drive-in" Vulkan bei Bandung, Indonesien

Reisebericht Indonesien - einmal quer durch Java von Ost nach West
 

 07.11.04: die Anfahrt zum Tangkuban Perahu über Lembang...

 
 Wir stehen spät auf und frühstücken ca. 8.30 Uhr. An der Straße halten wir einen Minibus nach Lembang nödlich von Bandung an. Wir fahren für 3.000 Rph. p.P. ca. 30 Minuten leicht den Berg hinauf.

 
 

Ein Ende von Bandung oder einen Anfang vom Lembang sehen wir nicht, bis wir am kleinen Busbahnhof halten. Wir fragen kurz nach unserem Ziel, dem Vulkan Tengkuban Perahu und man zeigt uns den richtigen Bus, mit dem es weiter geht.

am Vulkan Tangkuban Perahu oberhalb von Bandung, Westjava, Indonesien

Am Eingangstor zum Vulkangebiet werden wir abgeladen. Dort erwarten uns zähe Verhandlungen. Bis zum Krater hoch sind es ca. 4-5 Kilometer öde Straße, die wir eigentlich nicht laufen möchten. Wir wollen unserem Spaziergang am Vulkan selbst machen. Sich dieser Lage bewusst versucht uns der hier wartende Busfahrer maximales Entgelt zu bekommen. Er hat Erfolg. Wir bezahlen inkl. 20.000 Rph. Eintritt p.P. insgesamt teuere 100.000 Rph. für die Fahrt hoch, zwei Stunden warten und die Fahrt zurück zum Busbahnhof von Lembang...

 

Reise Know How Vulkane besteigen und erkunden
Reise Know How Vulkane besteigen
und erkunden

ein interessanter Ratgeber für alle, die Vulkantouren machen möchten und alles über die Gesteine und möglich Gefahren kennen lernen möchten

 

 

Vulkane - Bildband und Informationen
Vulkane
ein atemberaubender Bildband mit vielen  Informationen

 

   
 die etwas andere Wanderung um den touristischen Vulkan Tangkuban Prahu...
   

 Wir kommen oben an. Es ist ziemlich touristisch. Es gibt einen langen Parkplatz entlang dem letzten Stück der Stichstraße. Dahin befinden sich 500m Essens- und Souvenirbuden. Von überall dort hat man Einsicht in den ca. 100m tiefen Krater mit ca. 500m Durchmesser. Der Tengkuban Perahu trägt wohl zurecht den Beinamen „Drive-In-Vulkan“...

der Beginn des Weges um den Tangkuban Prahu bei Bandung, Indonesien

Wir melden uns beim Fahrer ab und machen uns gegen den Uhrzeigersinn auf den Rundweg. Zuerst durch die Stände und dann einen breiten Weg entlang etwas nach oben. Ziemlich bald ziehen Wolken und Nebel auf. Der Weg bekommt etwas mystisches. Ab und an kann man nun nur noch in den Krater reinsehen. Nach einigen Hundert Metern geht es einen schmaleren Weg links in die Biegung um den Krater und dann weiter über einen Steinweg auf den breiten Grat zwischen Hauptkrater und Nebenkrater. Wir haben nun ein gutes ¼ des Weges um den Krater.

eine Vielzahl von Urwaldpflanzen wie Farne und Palmen finden sich am Tangkuban Prahu, Java

Nun wird es abenteuerlich. Wir schauen uns zuerst einmal um, wie es durch die in allen Farben schimmernden Steine wieder den Felshang hinaufgeht. Man kann immer einen Weg erkennen. Aber es ist schon echtes anstrengendes Bergwandern. Etwas später gehen wir vom Felsuntergrund wieder auf einen Tropenwaldweg über. Aber immer noch steil nach oben. Dann wird es endlich etwas flacher und wir schauen uns mal richtig um. Überall tiefgrüner Farn und Urwald. Mit meiner lichtstarken Digi-Kamera (einer Minolta Dimage A2 mit Bildstabilisator) kann ich hier super Bilder machen, da kein Sonnenlicht zu hohen Kontrast verursacht.

eine Farnknopse im Dschungel am Tangkuban Perahu bei Bandung, Indonesien

Als wir denken, dass der Rest wieder ein Spaziergang wird, beginnt der eigentliche Abstieg. Ähnlich heftig, wie der Aufstieg zuvor. Allerdings für Bergwanderer durchaus zu meistern. An keiner Stelle muss man mehr als 50 cm Höhenunterschied überwinden. Durch den nassen Boden müssen wir uns aber doch das eine oder andere Mal an einer Wurzel oder einem Baum festhalten.

Die Natur fasziniert uns. Kräftig und sattgrün. Gesund und dominierend. Wie machen so noch einige kleine Fotostopps. Befanden sich am Parkplatz nach vielleicht 100 Leute, haben wir am Grat zwischen den Kratern noch drei und danach niemanden mehr gesehen. Auch der sonst immer herumliegende Müll hat sich auf Null reduziert.

beim Rundweg um den Tangkuban Prahu entdeckt man den Dschungel in Westjava

Nach gut 2 Stunden kommen wir wieder auf die Straße und laufen die letzen 200m auf Asphaltboden zu den Ständen zurück. Wir essen noch eine Kleinigkeit und kaufen ein Wasser sowie einen tollen Halbedelstein, ehe wir uns dann wieder zu unserem Minibus begeben. Bleibt zu erwähnen, dass es hier tolle Halbedelsteine zu billigen Preisen zu erwerben gibt. Mein T-Shirt wird auch langsam wieder trocken. Wer die vergleichsweise kleine Tour machen will, sollte sich vielleicht was zum Umziehen mitbringen.

ein Käfer im Urwald von Bandung, Westjava, Indonesien

Unser Fahrer setzt uns wie verabredet an einem Bus, der von Lembang zurück nach Bandung fährt, ab. Wir werden quasi übergeben. Wie immer kommen wir kurz vor Bandung in einen Stau. Wir wollen zum Alun-Alun, wissen aber nicht genau, welchen Punkt der Bus im Zentrum anfährt. Wir erinnern ihn daran, wohin wir wollen. Er sucht kurz einen Bus und übergibt uns an den.

Wir zahlen weitere 2.000 Rph. und er bringt uns zum Bahnhof. Da wollen wir eigentlich auch nicht hin. Aber man will uns wohl mitteilen, dass von hier aus Busse überall hin fahren. Aber so weit ist es nicht mehr. Ein Taxifahrer fordert jedoch utopische 20.000 Rph. Jetzt ist genau. Wir entscheiden, die zwei Kilometer zu laufen...

 

 

 

ADAC Reiseführer Bali
ADAC Reiseführer Bali 
 der preiswerte Reiseführer für den schnellen Überblick zu Bali und seinen Highlights

 

 

Bildband Indonesien
Bildband Indonesien
Bildband über die faszinierenden Nationalparks und Landschaften Indonesiens

 

 

HB Bildatlas Bali, Lombok und Java
HB Bildatlas Bali, Lombok und Java
Viele Bilder und Berichte aus Bali und den Nachbarinseln Lombok und Java

 

 

 

GEO Special Indonesien
GEO Special Indonesien
 mit vielen Berichten und Bildern aus Sumatra, Java, Bali, Lombok und Sulawesi

 

 

Lonely Planet Indonesia
Lonely Planet Indonesia
Auf fast 1.000 Seiten das Standardwerk für den Individualtouristen (englisch)

 

 

  Nelles Guide Indonesien
Nelles Guide Indonesien
Alle wichtigen  Informationen für Ihre Reise, inkl. der Tierwelt Indonesiens

 

 

 

   
  Bandung am späten Nachmittag...
   

 

 

Gesagt getan sind wir eine gute ¼ Stunde später am zentralen Platz. Was Verkehr! Was Leute! Nun es ist kurz vor Ramadan Ende und alle kaufen scheinbar Mitbringsel für das große Fest. Wir wollen in der Tourist-Info ein Shuttle-Ticket nach Bogor kaufen. Wir haben Pech: geschlossen. Wir wollen Geld abheben. Aber erst der dritte Automat, den wir finden liefert auch wirklich mit der Visa-Karte die begehrten Devisen.

ein Reifenhändler in Bandung, Westjava, Indonesien

Nun brauchen wir dringend was kaltes zum Trinken. Wir kämpfen uns richtiggehend in der überfüllten Jl. Kaum zum Texas Chicken, das sich im zweiten Stock eines Kaufhauses befindet. Wir rechnen hoch, dass es wohl eine Weile dauert, bis wir ins Hotel kommen und beschließen hier zu Abend zu essen. Wir bestellen uns von allem etwas uns zahlen insgesamt stolze 55.000 Rph.

Wir kommen kaum auf die Straße zurück. Wie soll man hier ein Taxi finden? Zuerst mal zurück zum Alun-Alun und Richtung Hauptstraße nach Norden. Hier fließt der Verkehr wieder. Nach kurzer Zeit finden wir auch ein Taxi, das uns für teuere 15.000 Rph. heim bringt. Das ist uns aber dieses Mal egal.

Im Hotel angekommen, versuchen wir Agah zu erreichen. Er wollte uns die Telefon-Nummer des Shuttle-Service für unsere Fahrt nach Bogor an der Rezeption hinterlassen. Er gibt sie uns durch. Marion versucht dann telefonisch mit einem halb Englisch, halb Indonesisch sprechenden Agenten des Shuttle-Service die Fahrt für uns Morgen zu organisieren. Bei „Dua Orang“ (zwei Personen) kapiert er, dass ich auch mit möchte...

Bandung entlang der Jl. Braga in Westjava, Indonesien

Wir wollen noch was trinken gehen und finden ein zweites koreanisches Restaurant. Wir täuschen uns wieder am äußeren. Es ist wieder ein edler Laden. Wir fragen brav das Personal, ob wir auch nur was trinken dürfen. Ja heißt die Antwort und wir setzen uns...

Wir bestellen ein großen Bintang Bier mit zwei Gläsern. Das ist nicht unüblich. Wir bekommen das Bier und es werden wieder gemischte Vorspeisen aufgetischt. Wir weissen darauf hin, dass wir nichts essen und man sagt uns, dass das nichts ausmacht... Gut passt gerade gut, ein kleiner Happen geht immer noch... und es sind immerhin kleine Muscheln dabei...

Daheim machen wir es uns gemütlich, duschen, lesen und spielen mit unserem Drachen noch eine Runde Kalaha bevor wir ins Bett gehen...

Am nächsten Tag fahren wir wieter nach Bogor kurz vor den Toren von Jakarta...

 

 Polyglott on Tour Indonesien
Polyglott on Tour Indonesien
 bietet auf gut 100 Seiten einen umfassenden Überblick über die Reiseziele in Indonesien wie Bali, Java, Sumatra, Borneo oder Sulawesi

 

Reisehandbuch Java, Bali & Lombok
Reisehandbuch Java, Bali
& Lombok

 das deutschsprachige Reisehandbuch für den Individualtouristen die sich Java und Bali genauer ansehen möchten

 

 

 

Die Schattenwelt von Indonesien
Die Schattenwelt Indonesiens
Wayang (Puppenspiel) als Weg zum Verständnis der Menschen auf Balo, Lombok und Java

 

  

Kauderwelsch - Indonesisch
Kauderwelsch - Indonesisch
der Sprachführer Indonesisch typischen Reisealltag, Wort für Wort

 

 

   

zurück zur Startseite...
© 2004 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de

   


Alle Informationen über die Insel Java sowie Routen und Tipps in Indonesien wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten auf der Insel Java in Indonesien nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.