Reisebericht Mexiko - La Ruta Maya Reisebericht Guatemala - La Ruta Maya Mittelamerika Reisebericht Belize - La Ruta Maya

Reisebericht La Ruta Maya in Yucatán - 
8 Wochen Mittelamerika

 

 Anreise nach Mexiko:

 I. Mexiko - Halbinsel Yucatan:

  • Mexiko Bildergalerie
     
 II. Reisebericht Belize:
  • Belize Rundreise Urlaubstipps

 III. Reisebericht Guatemala:
  • Guatemala Landkarte & Fakten

 IV. Mexiko (Chiapas):
  • Bilder aus Mexiko
     
 V. Reisebericht Guatemala:
  • Reisetipps Guatemala

 Reisetipps zu Mittelamerika:

Urlaubstipps zu Mexiko,  Guatemala und Belize
 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Reisebericht Huehuetenango in Guatemala Huehuetenango in Guatemala

Reisebericht Guatemala

Quetzaltenango - zweitgrößte Stadt von Guatemala

(12.12.97)

'Xela' (so heißt Quetzaltenango hier) ist eine quirlige Stadt. eine alte Frau auf dem Markt von Zunil, Guatemala Mit ca. 130.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt von Guatemala.

Ursprünglich wollten wir zwei Nächte in Quetzaltenango (hier nur bekannt als 'Xela') bleiben.

Viele Reisende erzählten jedoch so vieles und tolles vom Atitlán-See, dass wir versuchten überall etwas Zeit einzusparen, um länger dort sein zu können.

So nahmen wir gleich nach der Ankunft in Xela den Bus nach Zunil, einer kleinen Stadt 8 km südlich.

Hier hielten wir uns etwas auf dem Markt und dem Kirchenplatz auf.

 Setzten uns irgendwo an den Rand und beobachteten das Treiben.

 

Anschließend ließen wir uns von einem Pickup nach harten Verhandlungen zu den das Dorf Zunil bei Quetzaltenangom Guatemala heißen Quellen von Fuentes Georginas bringen.

Diese sind nur über eine schlechte Straße 8 weitere Kilometer in den Bergen zu erreichen. In deren Nähe riecht man den Schwefel in der Luft.

Die Anlage ist noch angenehm billig (5 Quetzales) und schön eingerichtet.

In das Hauptbecken fließt die heiße Quelle hinein (ca. 38°C), so dass das Wasser in dieser Richtung immer heißer wurde. Bis zur Hälfte das Beckens haben wir's geschafft...

Zwei weitere Becken werden aus dem Ausfluss des ersten gespeist. Sie haben jeweils zwei Grad weniger als das Vorbecken.
 

Nach unserer Rückkehr in Xela in den heißen Quellen Fuentes Gorginas bei Quetzaltenango, Guatemalamachten wir noch unseren obligatorischen Innenstadtspaziergang. Der Hauptplatz und die umliegenden Gebäude sind beeindruckend.

Auch die Essensstände sind zu empfehlen.

Am nächsten Morgen machten wir noch 'ne etwas größere Stadtrunde, besichtigten noch einige Parks, Kirchen sowie einen ca. 10 m hohen 'Gallo'-Baum, den die guatemaltekische Biermarke als Werbebaum gestiftet hat.

 Auf dem Markt kann man - ungestört von anderen Touristen - auch schon recht billig einkaufen.

Kurz vor Mittag nehmen wir dann einen Bus Richtung Guatemala Stadt. An der Kreuzung wechseln wir die Busse und sind ca. 14.00 Uhr im bekannten Marktdorf Chichicastenango...



Chichicastenango in Guatemala Chichicastenango in Guatemala
Guatemala Homepage...

© 2001 - 2016 by Reisebericht Amerika


Alle Informationen über den Urlaub La Ruta Maya auf der Halbinsel Yucatán sowie Routen und Tipps in Mexiko, Belize und Guatemala wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge, Urlaubstipps oder Sehenswürdigkeiten in Mexiko, Belize oder Guatemala in Yucatan nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.