die Nationalflagge von Kanada und Toronto

 Reisebericht Toronto und Niagarafälle in Kanada
 

 Karte und  Sehenswürdigkeiten

 

 Eine Woche Toronto und
  Niagarafälle in Kanada


 Reisetipps für Kanada
  • Reiseführer und Buchtipps Toronto und Kanada

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Kanada Tag 5 - Toronto Beaches und Queen Street

Reisebericht Toronto - Sehenswertes und Infos zur Stadt im Osten von Kanada

 
  Erste Etappe - Toronto Beaches und Queen Street
 

 Nachdem heute wieder wunderschönes Wetter ist (wenn auch bitterkalt), beschließen wir beim Frühstück, uns heute mal die Strände von Toronto anzuschauen - natürlich nicht zum Baden!

 Wie praktisch, dass die Straßenbahn die komplette Queen Street von West nach Ost durchfährt und wir auf diese Weise gleich noch eine fast kostenlose Stadtrundfahrt bekommen. Nach einer Dreiviertelstunde Fahrt kommen wir im Ostteil der Stadt an und laufen ein paar Meter bis an den Strand.

Queen Street East, Toronto Beaches, Kanada
Straßenbahnhaltestelle Queen Street West in Toronto, Kanada

  Hier gibt es tatsächlich kilometerweite Sand-/Kiesstrände und eine Uferpromenade aus Holzbohlen. Im Sommer bestimmt idyllisch! Ob ich hier allerdings schwimmen würde, wo man im Hintergrund die Türme des Industriehafens sieht, ist fraglich.

Toronto Beaches, Kanada

Wer viel Ausdauer mitbringt, kann theoretisch vom einen Ende Torontos bis zum anderen am Ufer entlang laufen oder mit dem Fahrrad fahren. Es gibt immer einen sehr schönen befestigten Weg.

Ein kleiner Tip für Sportler, die die Gegend auf diese Weise erkunden möchten.

Toronto Beaches, Kanada

Auch hier begegnen uns wieder die vorwitzigen Squirrels, die neugierig ganz in unsere Nähe kommen. Nur schade, dass sie so wuselig sind, denn damit verwackeln sie so manches Foto.

ADAC Reiseführer Kanada der Osten
ADAC Reiseführer Kanada der Osten
 zeigt die schönsten Routen, Hotels und Plätze in der Kanadas Osten mit Toronto und Niagarafällen

Eichhörnchen bei den Toronto Beaches, Kanada
Amerikanisches Squirrel (Eichhörnchen) in Toronto, Kanada

Die dunkleren amerikanischen Squirrels sind einiges größer als unsere deutschen, eher hellbraunen Eichhörnchen und - wie schon gesagt - viel zutraulicher.

Eichhörnchen bei den Toronto Beaches, Kanada

Wir bummeln die Queen Street ein Stück entlang, wieder in Richtung Downtown und verschaffen uns in ein paar Seitenstraßen einen Eindruck, wie man in so einer Großstadt wohnt, wenn nicht in einem der Hochhäuser.

Toronto Beaches, Kanada
Toronto Beaches in Kanada 

Erstaunlich, wie ländlich es hier zum Teil aussieht, nur wenige Kilometer von den glänzenden Bürotürmen der Innenstadt entfernt.

Toronto Beaches, Kanada

Und überall noch Spuren von Helloween..

Toronto Beaches, Kanada

Die Standorte der kanadischen Feuerwehr (Fire Brigade) sind in der Regel eindrucksvolle alte Gebäude, die schön anzusehen sind.

Feuerwehr bei den Toronto Beaches, Kanada
Feuerwehr in Toronto

Nicht verkneifen konnte ich mir ein Foto dieser Konditorei, die auf ihrer Schiefertafel Werbung gemacht hat für den weltbesten Apfelstrudel, Schnitzel und Gulasch Suppe. Man sollte nicht meinen, dass wir in Kanada sind!

Toronto Beaches, Kanada

Unterwegs immer wieder kleine alte Kirchen, von denen es hier in Toronto sehr viele gibt.

Kirche bei den Toronto Beaches, Kanada

Und einige der Straßenschilder sind doch deutlich kreativer als wir sie kennen ;-)

Verkehrsberuhigte Zone bei den Toronto Beaches, Kanada

 

 chronologisch gehts nun
 weiter mit der zweiten Etappe des sechsten Tages: Old Mills und Harbour Front in Toronto

 
 Startseite Toronto in Kanada
 © 2006 - 2013 by Reiseberichte, Bilder Tipps und Informationen


Alle Informationen über Reise und Urlaub in Toronto sowie Routen und Tipps für den Urlaub an den Niagarafälle in Kanada und USA wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten in Toronto, am Ontariosee und in Kanada nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.