Flagge von Frankreich

Reisebericht Schlösser der Loire - Rundreise mit dem Wohnmobil
 

 Schlösser der Loire Landkarte
 und Sehenswertes

 

 Schlösser im Loire-Tal


 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Schlösser an der Loire - Landkarte und Reisetipps

Reise mit dem Wohnmobil entlang der Schlösser der Loire in Frankreich
vom 23.05.2009 bis 31.05.2009
 

 
 Vorwort zum Reisebericht Schlösser der Loire:
 

23.05.09: Auf unserem Heimweg durch Frankreich wollen wir nun der Loire entlang fahren und auch diese Gegend mit ihren vielen Schlössern kennenlernen.

Mit 1012 Kilometern ist die Loire der längste Fluß Frankreichs. In einem breiten Band mit kleinen Inseln oder Sandbänken fließt sie quer durch Frankreich dem Atlantik zu. Sie nimmt viele Nebenflüsse auf und an ihrem Ufer begleiten sie Feuchtwiesen oder kleine Wälder. Sie ist ein Paradies für Tiere. Biber, Nerze, Fischotteren und Feuersalamander haben sich hier angesiedelt.

Nebelfahrt auf der großen Brücke über das Loiredelta bei Nazaire

Das Loiretal ist wegen seines milden Klima von je her ein Weinanbaugebiet. Auch Blumen, Obst und Gemüse gedeihen prächtig.

Um das 14. Jahrhundert erlebte das Loiretal einen ungeheueren Bauboom. Die Könige von Paris ließen prächtige und lustvolle Schlösser zu beiden Seiten der Loire bauen. Heute sind die ca. 300 Schlösser meist Museen. 50 von ihnen sind für Besucher geöffnet.

Blick in die Loire bei Paimboeuf

Bei beginnendem Regen überqueren wir bei St-Nazaire die Loiremündung auf der großen Brücke und haben nun die Loire auf der nördlichen Seite. Bei unserer Rast in Paimboeuf blicken wir in die verregnete Loire.

 
  Landkarte der Loire im Nordwesten von Frankreich:
 

Diese Landkarte der Loire-Region dient als Übersicht der Orte und Sehenswürdigkeiten und ist interaktiv. Sie können die Karte mit der Maus in alle Richtungen ziehen, um den Ausschnitt zu verändern.

 Hinweise zur Bedienung der Landkarte Loire und Schlösser der Loire:

Der Zoom-Faktor wird auf der Landkarte Loire-Tal oben links über das "+" und "-" in der Skala verändert. Das "+" auf dem Karte bedeutet eine Stufe weiter hineinzoomen, das "-" zeigt entsprechend mehr Gebiet.

 

 

 Reiseroute und Sehenswürdigkeiten entlang der Schlösser der Loire

Unsere Reise mit dem Wohnmobil zu den Sehenswürdigkeiten der Bretagne führte uns zuerst quer durch Frankreich an die Grenze zwischen Normandie und Bretagne und weiter an der Anlantikküste entlang bis zum Mündungsdelta der Loire.

Von dort geht es über die Sehenswürdigkeiten in Nantessowie die Schlösser von Angers weiter zu dem Schlössern von Chinon und Rigny Usse. Im mittleren Teil des Loire-Tals erreichen wir dann weitere Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser der Loire von Azay-le-Rideau und Villandry sowie die Stadt Tours und die Schlösser von Amboise und Chenoncaux.

Im östlichen Loire-Tal schließlich erreichen wir das Schloß Chaumont Sur Loire und Blois mit seiner Kathedrale und dem Schloß Blois. Weiter geht es mit dem Loire Schloß Chambord, den Sehenswürdigkeiten der Stadt Orleans sowie der Kathedrale und dem Kloster von Nevers.

Nach unseren Erlebnissen in der Bretagne und dem Loire-Tal treten wir nach drei Wochen über Dijon, Belfort, Colmar und Markolsheim die Heimreise an.

Chronologisch kommt nun aber erst mal im Reisebericht mit dem Wohnmobil durch das Loire-Tal der Westen mit den Höhepunkten Nantes, Angers und Chionon....

 


Reisebericht Loiretal - westlicher Teil...  es geht weiter mit der Loire-Tal Westen mit Nantes, Angers und Chinon 

 

 zurück zu Schlösser der Loire Startseite
 © 2010 - 2016 by Reiseberichte weltweit


Alle Informationen über den Urlaub in Frankreich sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für die Schlösser an der Loire wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise entlang der Schlösser der Loire in Frankreich nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.