kanarische Inseln - die spanische Flagge

Reisebericht Kanarische Inseln -
Tipps, Infos und Bilder

 

 Landkarte und Sehenswertes

Kanarische Inseln - die Reiselinkliste Kanaren


 Die sieben kanarischen Inseln

 Reisetipps Kanarische Inseln

Wandertipp
Naturparadies
La Réunion

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

La Graciosa...


Insel La Palma

 

Die Isla Bonita La Palma - die Wanderinsel der Kanaren schlechthin

Die ca. 730 km2 große Insel La Palma besticht vor allem durch ihren kontrastreichen Charakter, ihre markanten Bergformationen, tiefe Schluchten, ihr eigenes Wetter, die liebenswürdige Bevölkerung sowie die üppige und immer grüne Natur.

 Allein ca. 70 Pflanzenarten sind Lokalendemiten, also Pflanzen, die einzig auf La Palma heimisch sind!

Einzigartig ist auf La Palma auch die Caldera de Taburiente, einer der größten Erosionskrater der Welt, der aus einem eingestürzten Vulkankegel entstanden ist. Eine der Erhebungen am ihrem Rand - der Roque de los Muchachos auf La Palma - ist mit 2426 Meter Höhe immerhin der zweithöchste Berg der Kanaren - nach dem Teide natürlich.

So ist es kein Wunder, dass inzwischen mehr als 100.000 Besucher pro Jahr die Insel La Palma vor allem zum Wandern besuchen. Man hat aus den Bettenbunkern der Nachbarinseln gelernt und will die derzeitigen großen Tourismusanlagen in Puerto Naos und Concajos nur noch wenig vergrößern.

Somit kann die Isla Bonita La Palma hoffentlich ihren ländlichen Charme und die unverdorbene Natur auf immer bewahren und auch noch in vielen Jahren ein tolles Erholungsziel bleiben! 

Allerdings findet man auf der Insel La Palma nur wenige Strände und auch kaum toursitisches Nachleben. Wenn gerne auch etwas mehr "los sein" darf, also Strand und Vergnügen im Vordergrund steht, sollte man sich vielleicht mit den weiter östlich gelegenen Inseln anfreunden, dem seien also die Kanarischen Inseln Gran Canaria, FuerteventuraLanzarote und vielleicht Teneriffa ans Herz gelegt...

 

Landkarte und Sehenswürdigkeiten La Palma

Diese Landkarte dient zum Überblick über La Palma und ist im selben Maßstab gehalten wie die Karten der anderen Kanareninseln!

Weitere Informationen und Sehenswürdigkeiten zu La Palma und den Kanaren gibt es bei reisezielinfo.de


 

Hier einige Sehenswürdigkeiten der Insel La Palma:

die Caldera de Taburiente, La Palma, Kanaren

Caldera de Taburiente - riesiger Errosionskrater, ideales Ziel für Wanderungen

der Roque de los Muchachos, La Palma, Kanaren

Roque de los Muchachos - schöner Aussichtsberg, mit 2426 Meter Höhe der zweithöchste Berg der Kanaren, mehrere schöne Wanderungen führen dorthin, siehe Rother Wanderführer La Palma

Aussicht vom Mirador El Time, La Palma, Kanaren

Mirador El Time - schöner Aussichtspunkt über die Südwesthälfte der Insel

der Vulkan Teneguía auf la Palma, Kanaren

San Antonio und Teneguía - sehenswerte Vulkankrater im Süden der Insel

im Barranco del Aqua, La Palma, Kanaren

Barranco del Aqua - tiefe Schlucht bei Los Tilos, die zu einer kurzen aber sehr beeindruckenden Wanderung einlädt, siehe Rother Wanderführer La Palma

ein Wanderweg bei Los Tilos, La Palma, Kanaren

Los Tilos - Lorbeerwald der westlich von Los Sauces

Kiefern beim Picknickplatz El Pilar, La Palma, Kanaren

El Pilar - Picknickplatz im mittleren Süden der Insel, auch Startpunkt vieler Wanderungen, siehe Rother Wanderführer La Palma

auf der Ruta de los Vulcánes auf La Palma, Kanaren

La Ruta de los Vulcánes - die Paradewanderung über die Vulkangipfel der Inselsüdhälfte, siehe u.a. im Rother Wanderführer La Palma

Häuser bei San Andres in Nordosten von La Palma, Kanaren

San Andrés - typisches, aber schon recht touristisches Dorf an der Nordostküste der Insel

das Städtchen Tazacorte, La Palma, Kanaren

Tazacorte - schönes ruhiges und typisches Örtchen im Westen der Insel

das kleine Dorf El Tablado im Norden von La Palma, Kanaren

El Tablado - kleines idyllisches Bergdorf im Norden der Insel

die Altstadt von Santa Cruz, La Palma, Kanaren

Santa Cruz - die quirrlige Hauptstadt von La Palma

Cafés unter alten Bäumen in Los Llanos, La Palma, Kanaren

Los Llanos und El Paso - die "Westhauptstadt", die Städte gehen ineinander über und bilder das "Gegengewicht" zur Hauptstadt Santa Cruz auf der Ostseite des Bergkamms

der Badeort Puerto Naos auf La Palma, Kanaren

Puerto Naos - Touristenhochburg im Westen der Insel, einer der beiden Orte an denen etwas "los" ist

Los Cancajos an der Ostküste von La Palma, Kanaren

Concajos - Touristenhochburg im Osten der Insel, der andere Ort an dem etwas "los" ist

 

 

 

Tipps für Reiseführer zur Kanaren Insel La Palma:

Aktivurlaub auf La Palma Peter Meyer Reiseführer La Palma: Ein sehr guter Reise- und Wanderführer ist der Peter Meyer La Palma.
Man erfährt viel über die Insel und bekommt gleichzeitig 20 Wandertouren gut und ausführlich erklärt.
ca. EUR 16,95

 

Rother Wanderführer La Palma Rother Wanderführer La Palma:
Wer nur Bergwandert und möglichst viele Tourvorschläge haben  möchte, der sei auf den Rother Wanderführer La Palma verwiesen. EUR 12,90

La Palma DVD - inkl. La Gomera und El HierroLa Palma DVD - inkl. La Gomera und El Hierro
55 Minuten über die drei westlichsten Inseln der Kanaren,
ca. 9,99 EUR

La Palma Touring La Palma Touring
Unter dem Label »Touring Scout« werden zwei Komponenten gebündelt: Zum einen die »Activity-Komponente« mit Vorschlägen für Wander- und Radtouren, zum anderen die »Relaxing-Komponente« mit Vorschlägen für Autotouren und kulturellen Highlights.

 

La Palma  La Palma
 die drittkleinste und gleichzeitig westlichste der Kanarischen Inseln, als Geheimtipp für Wanderer und Individual- reisende. Höchste Zeit also für einen Trip zum »grünsten und schönsten Eiland der Welt«! 

GPS Routenplaner La Palma GPS Routenplaner La Palma
per Mausklick Tourenplanen und Entfernungen messen, inkl. digitaler Outdoorkarte

 

Reiseziele in Spanien
alle Fakten, Infos, Sehenswürdigkeiten und Links für Urlaub und Reise:

 

Weitere Informationen, sowie einen kompletten Reisebericht inkl. Wandervorschlägen, Bildern und vielem mehr gibt es nebenan,
bei meinem Reisebericht "Wandern auf La Palma".


 

Einige Bilder vom Wanderurlaub meiner Eltern auf La Palma...  

 

  Weitere Ziele zum Wandern auf den Kanaren

Ähnliche Wanderziele wie La Palma gibt es nur wenige. Wir waren im Herbst 2001 zum Wandern auf El Hierro, was uns auch sehr gut gefallen hat. Die Insel einiges kleiner aber landschaftlich auch interessant. Vor allem sind dort sehr viel weniger Touristen, es gibt Tage, an denen sieht man kaum welche. El Hierro ist somit das richtige für Naturliebhaber, die gerne entspannen  und wandern möchtenr. Hier geht's zum Reisebericht El Hierro mit vielen Infos, Bildern und Wandervorschlägen...

Auch auf Teneriffa oder Madeira kann man gut wandern.
Ein Geheimtipp für Natur, Wandern und Trekking ist das ca. 800 km vor der Küste von Madagaskar gelegene Réunion, wo wir unseren Wanderurlaub im Herbst 2002 verbrachten, hier geht's zum Reisebericht Réunion mit vielen Infos, Tipps und Wandervorschlägen...

 

Reisetipps und Informationen zum Urlaub auf La Palma

Wer vor dem Urlaub noch etwas Spanisch lernen möchte, findet im Internet interessante Sprachschulen oder Sprachurlaubsangebote

 La Palma online - Die Inselzeitung

Vamos a La Palma - eine Vielzahl von Informationen über La Palma

 

El Hierro

Reisen zu den kanarischen Inseln

© 2000 - 2016 by astrosoft.de


Alle Informationen über den Urlaub auf den kanarischen Inseln sowie Routen und Tipps zu den Kanaren wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise zu den kanarischen Inseln nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.