Reiseberichte aus aller Welt
Reiseberichte aus aller Welt

 

 

 astrosoft.de ist schon über 15 Jahre online und präsentiert hier Reiseberichte mit vielen Sehenswürdigkeiten, Landkarten und Bildern aus aller Welt, die die Urlaubsvorbereitung erleichtern.
 Wir waren selbst vor Ort und haben uns mit den Besonderheiten des Landes, der Region und den Menschen beschäftigt und alle wissenswerten Tipps für den Urlaub notiert.
 Als offene und vielseitig interessierte Urlauber waren wir nicht nur in Ländern in Europa, sondern auch in Nordamerika, Lateinamerika, Afrika und Südostasien unterwegs.
 Wir haben versucht unsere Reisen interessant mit Erlebnissen, Reisetipps und interessanten Touren zu ergänzen und das Ganze natürlich mit tollen Bildern zu untermalen.

 

 

 

 Unsere Urlaubsberichte mit Infos, Bildern und Reisetipps für den Urlaub in aller Welt

 

 

Reiseberichte Amerika

Amerika ist ein riesiger Kontinent, den man oft in seine drei Subkontinente aufteilt. Die landfläche reicht vom Nordpolarmeer bis zu den Falklandinseln im Süden. Sei es Nordamerika, Mittelamerika oder Südamerika, jeder von Ihnen hat auch so ein riesiges Repertoir an Sehenswürdigkeiten die sich zu bereisen lohnen.

Die Ländern von Nordamerika

 

 

mit dem Wohnmobil durch die weite Landschaft von WestkanadaBritish Columbia in West-Kanada
Schon immer wollten meine Eltern einmal in den Westen von Kanada Urlaub machen. Die Rundereise startete 2003 und führte über die Weltstadt Vancouver nach Vancouver Island und Victoria, auf die Schiffsroute der Inside Passage und vieles mehr.

Das Mieten des Wohnmobils in Kanada hat dabei gut geklappt und ist zu empfehlen. Was sie sonst so in den 4 Wochen erlebt haben erzählt dieser Reisebericht.

  » British Columbia und Vancouver

ein Bär spaziert im Banff Nationalpark in Alberta, Kanada über die StraßeAlberta in West-Kanada
Alberta in Westkanada ist vor allem bekannt durch Calgary und die Nationalparks Banff und Jasper mit Ihren tollen Landschaften und vielen Tieren. Genau zu denen hat es meine Eltern auf ihrer Rundreise auch geführt.

Hier ist der zweite Teil des Reiseberichts mit dem Wohnmobil durch den Westen von Kanada. Mit vielen Bildern aus der Natur mit der sehenswerten Flora und Fauna Westkanadas.

  » Alberta und Nationalpark Banff und Jasper

die Skyline von Toronto am Ontariosee im Osten von KanadaToronto und Niagarafälle in Kanada
Toronto ist mit 4,3 Mio Einwohnern die größte Stadt Kanadas und viertgrößte Nordamerikas.

Die Finanzmetropole liegt nordwestlich am Ontariosee und ist mit seinem Wahrzeichen dem CN Tower zusammen mit den nahen Niagarafällen ein lohnendes Ziel. Hier geht es zum Reisebericht mit vielen Tipps und Bildern.

  »  Toronto und Niagarafälle

 

die Brooklyn Bridge verbindet Manhattan mit Brooklyn im Herzen von New York, USANew York City in den USA
New York ist das Wahrzeichen für die USA. Einkaufen in der 5th Avenue, bei Macy's oder Tiffany's, die Marilyn Monroe wie sie über die Gitter der NYC U-Bahn geht, der Broadway, dem New York Verehrer Woody Allen oder bekannte Filme, die in NYC spielen.

Ergänzt wird der eigene Reisebericht über New York mit Bildern und einer übersichtlichen Karte von Manhattan. Auflüge zur Freiheitsstatue auf Liberty Island, nach Ellis Island, nach Brooklyn und nach Staten Island werden auch beschrieben.

  »  Städtereise New York

die Golden Gate Bridge in San Francisco, USA WestküsteSan Francisco in den USA
San Francisco gilt mit seinen 750.000 Einwohnern als eine der schönsten Städte der Welt. Vorgenommen hatten wir uns für die eine Woche Urlaub an der Bay Area nur die 125 qkm große Stadt San Francisco mit ihren 7 Haupthügeln selbst.

Der Reisebericht San Franciso beschreibt wie man die Stadt zu Fuß am besten erkunden kann.

  »  San Francisco und Golden Gate

Downtown Boston in Massachusetts, USABoston und Cape Cod in den USA
Boston ist eine Mischung zwischen einer sehenswerten europäischen Stadt, lebendiger Historie und modernem Amerika. Zudem ist die Stadt überschaubar und eignet sich als eine der Attraktionen in den USA ideal zum Erkunden zu Fuß.

Ein Beispiel dafür ist der bekannte Freedom Trail in der Innenstadt von Boston. Boston ist übriegns ein toller Ausflug von New York aus, der erweitert werden kann durch einen Abstecher zur Halbinsel Cape Cod.

  »  Urlaub in Boston...

 

Die Länder von Mittelamerika

ein Gekko in Orange Walk in Belize in MittelamerikaBelize in Mittelamerika
Belize ist das einzige englischsprachige Land in Mittelamerika und ist auch sonst etwas anders. HighTec auf der einen und ohne Strom und Wasser auf der anderen Seite ist das Land nicht einfach zu beschreiben.

So sind zum Beispiel Tempel der beiden Maya-Ruinen von Caracol und Xunantunisch noch heute das höchste und zweithöchste Gebäude von Belize. Das Land wurde zur Zeit der Maya auch zu einem höcheren Grad vom Menschen kultiviert als heute. Die bedeutenden Maya-Tempel und die schönen Strände an der Karibikküste machen Belize auf jeden Fall sehenswert.

  »  Reisebericht Belize

ein Bus in Huehuetenango im Nordwesten von Guatemala in MittelamerikaGuatemala in Mittelamerika
Guatemala liegt im Herzen von Mittelamerika und ebenso des zentral im einstigen Maya-Reich. Von den vielen Maya-Stätten ist sicherlich Tikal die sehenswerteste. Für uns die schönste weil mystischte Maya-Stätte überhaupt in Mittelamerika. Ohne dort gewesen zu sein hat man die Mundo Maya nicht gesehen.

Zudem überrascht Guatemala mit vielen weiteren kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Vor allem das Hochland am Atitlan-See sowie die Region um Chichicastenango und Quetzaltenango mit den heißen Quellen und den farbenfrohen Märkten haben und sehr gut gefallen.

  »  Reisebericht Guatemala

Cancun vom Flugzeug aus, MexikoMexiko in Mittelamerika
Mexiko ist vergleichsweise groß und gehört zu Mittelamerika wie zu Nordamerika. Die Urlaubsregionen von Mexiko sind eher im Süden. Zum einen in der Region um Cancun an der Nordostspitze der Yucatan-Halbinsel und zum anderen an der Pazifikküste um Acapulco.

Aber Mexico ist noch viel mehr als nur schöne Strände und abgelegene Buchten. Auch hier finden sich sehr sehenswerte Maya-Ruinen wie in Chichen Itza, Uxmal und Palenque, schöne Märkte, koloniale Städte qie San Cristóbal de las Casas und landschaftliche Sehenswürdigkeiten erster Güte.

  »  Urlaub in Mexiko

 

die Maya Anlage von Palenque in Chiapas, Mexikoauf den Spuren der Maya in Mittelamerika
Mittelamerika hat sehr viel zu bieten, liest man. Deshalb, und weil Stefan und Heike das Gebiet schon bereist hatten, kam es in die nähere Auswahl für unseren 'großen Urlaub'.

Und wir haben es nicht bereut, unsere 8 Wochen auf den Spuren der Maya durch Mexiko, Belize, Guatemala und Honduras. Etwas Abenteuer muss man schon ab können, aber es lohnt sich wegen der vielfältigen Sehenswürdigkeiten in jedem Fall Zentralamerika zu bereisen.

  »  Urlaubsbericht La Ruta Maya in Mittelamerika

 

 

 

Die Länder von Südamerika

die mysteriöse Inka Ruine von Machu Picchu in den Anden von Peru, SüdamerikaPeru in Südamerika
Wer hat noch nicht von Machu Picchu gehört, der mystischen Inka-Stadt, die erst 1911 wiederentdeckt wurde, wer hat nicht schon beim 'Stadt-Land-Fluss'-spielen schon mal einen See mit 'T' gebraucht und sich über den Titikaka-See gefreut.

Das Inka-Land Peru bietet aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die einfach mit einer Rundreise in 3-4 Wochen besucht werden können. Dabei bieten sich dem Besucher mystische Besonderheiten wie Machu Picchu, die Linien von Nasca, die ehemalige Inka-Hauptstadt Cusco mit dem heiligen Tal, die weiße Stadt Arequipa oder die Landschaf am Titicacasee.

  »  Reisebericht Peru

das höchstgelegene Skigebiet der Welt in Chacaltaya in den Anden von Bolivien, SüdamerikaPeru mit dem Motorrad
Gastbericht Peru mit dem Motorrad von Bruno von Arx. Die Tour führt die Gruppe über Lima, die Küstenwüste nach Arequipa, zum Titikakasee und weiter nach Cusco und Machu Picchu. Die wunerschöne Strecke zwischen Cusco und Nasco ist für die Enduro-Reisenden die Königetappe der Andentour.

Der Reisebericht ist eine zweite Sicht auf Peru, die das Land anders aber nicht weniger eindrucksvoll schildert wie unser eigener Reisebericht über Peru und das schöne Nachbarland Bolivien.

  »  Mit dem Motorrad durch Peru 

das höchstgelegene Skigebiet der Welt in Chacaltaya in den Anden von Bolivien, SüdamerikaBolivien in Südamerika
Bolivien liegt gänzlich in den Anden. Der Titikakasee gehört zur Hälfe zu Peru und zur Hälfte Bolivien. Die Berglandschaften und die freundliche Bevölkerung bieten sich als Urlaub für die Sinne geradezu an. Als Binnenland hat Bolivien zwar keinen Zugang zum Meer, gleicht das jedoch mit wunderschönen Landschaften im Hochland Altiplano aus.

Hier finden sich die überaus sehenswerten Laguna Colorada oder Laguna Verde sowie die einmalige und riesige Salzwüste Salar de Uyuni. Als Zugabe gibt es in Bolivien auch viele sehenswerte Kolonialstädte wie die Hauptstadt Sucre und bunte einheimische Märkte.

  »  Reisebericht Bolivien

  

Reiseberichte Asien

Asien ist von der Ausdehnung her der größte Kontinent. Allein durch die russischen Staaten und China ist das Gebiet der Kontients Asien sehr weitläuftig.
Bekannte Urlaubsregionen befinden sich zum Großteil im südlichen Asien. So liegen viele der beliebten Urlaubsländer und Trekkingregionen in Südostasien.
Hierzu zählen in erster Linie Thailand, Malaysia oder Nepal und natürlich die wunderschönen Inseln der Malediven. Aber auch Vietnam oder Myanmar erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei Reisenden.

 Trekking in Nepal
 

Blick ins Kali Gandaki Tal von Jharkot, Annapurna, NepalTrekking im Annapurna-Gebiet in Nepal
Die Annapurna-Region zählt zu den beliebtesten Trekking-Gebieten in Nepal. Gewaltige Höhenunterschiede prägen das Gebiet. Pokhara, Ausgangsort vieler Touren, liegt nur etwa 800m über dem Meeresspiegel, der Gipfel der Annapurna auf 8.091m.

Unter Trekkingfreunden ist sicher der Jomsom Trek bekannt, der spektakulär um die Gebirgskette der Annapurna Range führt. Dieser Trek ist allerdings nichts für Flachland-Wanderer, da er deutlich über 5.000m Höhe führt.

  »  Trekking im Annapurna-Gebiet (Jomsom Trek)

Dughla - Gedenkstätte für die am Mt. Everest verstorbenen SherpasTrekking im Everest-Gebiet in Nepal
Die Everest-Region - auch Khumbu oder Sagarmatha Nationalpark genannt - zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Trekkinggebieten in Nepal. Allein schon durch den Mt. Everest, den höchsten Berg der Welt, der auf viele eine magische Anziehungskraft ausübt.

Das Everest Base Camp ist über den Gokyo Trek zu erreichen. Allerdings muss man dazu erst mal mit der Yeti-Airlines mitten im Himalaya auf dem Flughafen in Lukla landen. Dieser gilt als gefährlichster Flughafen der Erde.

  »  Trekking im Everest-Gebiet

die heiligen Seen von Gosaikund im Langtang Trekking Gebiet in NepalLangtang Trekking und Gosainkund Gebiet in Nepal
2005 ging es zum Trekking nach Nepal in das Langtang Trekking Gebiet nördlich von Kathmandu. Abwechslungsreiche Landschaft und eine mittelschwere Trekking-Tour bis auf eine Höhe von ca. 4.700m Höhe erwarteten uns.

Dabei ist der Langtang Gosainkund Trek lange nicht so bekannt wie die anderen Trekking-Regionen. Aber gerade dies und die üppige Natur mit High-Dschungel und satten Bergwiesen macht diesen wunscherschönen Trek nördlich von Kathmandu aus.

  »  Reisebericht Langtang Trek Nepal...

 

Rhinos im Chitwan Nationalpark im Süden von Nepal Chitwan Nationalpark in Nepal
Nepal ist bekannt für seine 8.000er Berge. Aber im Süden an der Grenze zu Indien gibt es für den Nepal-Urlaub auch Tiefebenen mit viel Flora und Fauna, wie den Chitwan Nationalpark.

Hier kann man klassisch einen Elefantenritt geniessen oder im Dschungel wandern gehen. Mit etwas Glück sieht man auch jede Menge wilder Tiere wie z.B. Elefanten, Rhinozerose, Krokodile oder Tukane.

  »  Reisebericht Chitwan-Nationalpark

Die Bodnath-Stupa in Kathmandu, NepalKathmandu-Tal in Nepal
Die Hauptstadt von Nepal sowie die Königsstädte Bhaktapur und Patan sind die bekanntesten kulturellen Zentren des Landes.

Hier findet man als Reisender gleichzeitig Ruhe und lautes Chaos, Kulturschätze und unbefestigte Straßen, tiefe Gastfreundschaft und Armut. Wer sich auf diese Gegensätze einlassen kann findet hier einen Ort für weitgehende Inspiration.

To be written...  »  Reisebericht Kathmandu-Tal Nepal

 

  
 
 

 

 Die Länder von Südostasien
 

die Ubadiah Moschee in Kuala Kangsar, MalaysiaMalaysia und Singapur in Südostasien
Malaysia und Singapur, das ist das moderne Südostasien. Schon allein Kuala Lumpur beeindruckt durch Kultur und seine modernen Hochhäuser. In der Stadt gibt es neben den ehemals höchsten Gebäude der Welt auch viele weitere interessante Orte zu entdecken, wie z.B. den Nachtmarkt.

Weitere interessante Stops in Städten, Kultur, Natur und am Strand waren dank LP schnell ausgemacht. Unsere Route führt uns neben dem sehenswerten Stadtstaat Singapur über Melakka die Westküste entlang nach Norden bis zur Insel Langkawi. Ausserdem lockt die wilde Insel Borneo in einem zweiten Gastbericht über Malaysia.

   »  Reisebericht Malaysia

Fischer im Nationalpark von Phang Na im Süden von ThailandThailand in Südostasien
Bei Thailand Urlaub denken viele nur an Sex-Tourismus. Das Land hat aber jenseits einiger weniger Lasterhöhlen sehr viel Schönes zu bieten und das zu sehr angenehmen Preisen. Thailand ist schon seit langem ein Land für Backpacker, also ein Land in dem sich auch der ungeübte Rucksackreisende mal austesten kann.

Die Infrastruktur ist gut, die Leute zumeist zuvorkommend und zu entdecken gibt es in Thailand viel. Sei es Kultur und Natur im Norden oder viele tolle weiße Sandstrände und Nationalparks im Süden.

   »  Reisebericht Urlaub in Thailand

eine alte Frau in Hanoi, VietnamVietnam und Kambodscha in Südostasien
Wenn man heute Vietnam hört, denken viele immer noch zuerst an den Vietnam-Krieg, an Leid und Not sowie an unsichere politische Verhältnisse. Doch 25 Jahre danach ist davon wenig zu spüren. Die Vietnamesen sind sehr freundlich und Fremden gegenüber sehr offen.

Zudem ist das Land einfach zu bereisen, besitzt inzwischen eine gute Infrastruktur für Reisende. Die Bevölkerung ist zuvorkommend und geschäftstüchtig. Es gibt kaum eine Tour zu einer Sehenswürdigkeit, die nicht schon angeboten würde.

   »  Reisebericht Vietnam

 

die Weltkulturerbestätte Borobodur im Zentrum der Insel Java auf IndonesienJava in Indonesien
Für das Jahr 2004 hatten wir uns eine bunte Mischung aus Sehenswürdigkeiten, Natur, Vulkanen, Kultur und hektischen Städten vorgenommen. Java - die Hauptinsel von Indonesien - liegt inmitten des tropischen Südostasien und ist dicht bevölkert.

Fast meint man, dass es außer Siedlungsgebieten, Reisefeldern und Vulkanen kaum etwas anderes gibt. Doch die Insel ist kulturell stark vom Buddhismus und Hinduismus geprägt. Mit Prambanan und Borobudur befinden sich so auch zwei der wichtigsten religiösen Stätten der Hindus und Buddhisten in relativer Nachbarschaft nebeneinander.

  »  Reisebericht Java in Indonesien

 Hochhäuser in den Straßenschluchten von Hong Kong in SüdostasienHong Kong und Macau in Südostasien
Hong Kong ist die Stadt-Staat Metropole Südostasiens. Mit 7 Mio. Einwohnern ist die Stadt in etwa so groß wie New York und hat ebenso viel zu bieten. An Quirligkeit ist Hong Kong kaum zu überbieten und besteht u.a. aus Kowloon und Victoria auf Hong Kong Island.

Der Stadtstaat zeigt sich bildgewaltig, sei es an der Promenade am Hong Kong River oder von einem der schönsten Aussichtspunkte der Erde am Victoria Peak, von wo aus man die ganze Stadt wunderschön sehen kann, speziell auch zum Sonnenuntergang.

   »  Reisebericht Hong Kong

 ein Minarett einer Moschee bei Sonnenaufgang in Dubai Dubai in VAE im Nahen Osten
Dubai gliedert sich durch den Meeresarm Dubai Creek in zwei Stadtteile.
Zum einen Deira im Osten des Dubai Creek und zum anderen in Bur Dubai westlich davon sowie den Jumeirah Beach.

Die letzten Jahr hat sich Dubai oft mit spektakulären Bauwerken in die Schlagzeilen gebracht. Zum einen steht dort mit dem Burj al Arab das wohl beste Hotel, mit dem The Palm die wohl späktakuläreste Hotelanlage und mit dem 828 m hohen Burj Khalifa auch das aktuell höchste Gebäude der Welt.

  »  Reisebericht Dubai

 

Reiseberichte Europa

Der alte Kontinent Europa ist durch die vielen Völker und Reiche, die im Gebiet von Europa geherrscht haben sicher am dichtesten mit Kulturschätzen gespickt.
Ob es nun die Römer waren, die in von Zentraleuropa ihre Macht erweitert oder die Mauren, die in Spanien ihre Spuren hinterlassen haben, Europa strotzt nur so von Sehenswürdigkeiten.
Durch die vergleichsweise kleinen Länder in Europa ergeben sich zusätzlich unterschiede in Lebenform, Temprament und Sprache, die die Reiseziele nicht minder interessant machen.
Viele Reisetipps für Europa sind jedem bekannt wie Städtereisen nach Berlin oder Venedig, andere wie die Lofoten oder die Mecklenburgische Seenplatte sind vielleicht kleiner Geheimtipp.

Die Länder von Nord- und Zentraleuropa

 

die Kuppel des Reichstages in Berlin, DeutschlandBerlin in Deutschland
Die deutsche Hauptstadt Berlin mausert sich immer mehr was Kultur, Ausgehen mit Flair Lebensart angeht. Hier ein Reisebericht von insgesamt drei Besuchen in der größten deutschen Stadt, die inzwischen zu einer der Metropolen in Europa geworden ist.

Dabei gibt es in Berlin sehr vielfältige kulturelle Sehenswürdigkeiten zu sehen. Allein die Museumsinsel, das Regierungsviertel anschließend an das Brandenburger Tor bis zur Siegessäule suchen ihres gleichen. Ein weiteres Highlight ist inzwischen auch das ebenso vielfältige Nachtleben der Stadt.

  »  Reisebericht Hauptstadt Berlin

am Stadthafen von Waren in der Mecklenburgischen Seenplatte im Osten von DeutschlandMecklenburgische Seenplatte in Deutschland
Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein wunscherschönes Naturschutzgebiet in Mecklenburg-Vorpommern, das sich hervorragend zum Entspannen, Wandern und Radfahren eignet. Die Seenplatte bietet das richtige Umfeld zum Erholen.

Durch die flache und interessante Landschaft der Seenplatte eignet sich die Region auch vorzüglich zum Radfahren. Sehenswert sind u.a. Schwerin, Neubrandenburg und Rheinsberg sowie die verschiedenen Nationalparks.

  »  Reisebericht Mecklenburgische Seenplatte   

Die Seebrücke von Sellin auf RügenInsel Rügen in Deutschland
Die Insel Rügen an der Ostsee beherbergt viele sehenswerte Seebäder an der deutschen Küste und ist landschaftlich reizvoll. Allein die bekannte Kreideküste im Nationalpark Jasmund oder das Seebad Binz rechtfertigen die Anreise in den hohen Norden Deutschlands.

Sehenswert sind also auf Deutschlands größter Insel nicht nur die eher luxuriösen 7 Seebäder und 10 Erholungsorte und die über 60 Kilometer schönem Sandstrand.

  »  Reisebericht Insel Rügen

   

die Wartburg bei Eisenach in Thüringen im Osten von DeutschlandThüringen in Deutschland
Thüringen liegt in der Mitte von Deutschland und ist wegen seiner vielen kulturellen Attaraktionen interessant. So wirkten in den thüringischer Städten Persönlichkeiten wie Marin Luther, Goethe, Schiller oder Johann Sebastian Bach.

Unser Reisebericht führt uns so natürlich an historische Orte wie Weimar, Eisenach und der Wartburg oder Erfurt, sondern auch in weitere sehenswerte Orte wie Altenburg, Schmölln oder Weida.

  »  Reisebericht Thüringen

die Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten in SüdtirolSextner Dolomiten in Südtirol
Im Herbst 2005 mußten es einmal wieder die Berge sein. Meine Eltern fahren mit dem Wohnmobil in die Sextner Dolomiten und machen viele schöne Wanderungen in der traumhaften Landschaft von Südtirol.

Ein Highlight in den Dolomiten ist für jeden Wanderer sicher eine Wanderung zu bzw. um die 3 Zinnen, die wohl bekannteste Bergformation in dieser Region der Alpen.

   »  Reisebericht Wandern in Südtirol

Das Matterhorn im Wallis in der SchweizWallis in der Schweiz
Das Wallis in der Schweiz ist eine bekannte Wanderregion und beheimatet u.a. das Mattertal mit Zermatt sowie dem Matterhorn, das Saastal mit Saas Fee und das Val d'Anniviers.

Die drei Reiseberichte erzählen von unseren Erlebnissen und Wanderungen am Fuße des Matterhorns und den teuren Skifahrer-Orten wie Zermatt oder Saas Fee.

  »  Reisebericht Wandern im Wallis

 

das Schloss Schönbrunn in Wien, ÖsterreichWien in Österreich
Keine Frage, Wien streitet mit Paris um den Titel reizvollste Stadt Europas wenn es um Kultur und Lebensart geht. Die Wiener Innenstadt ist schlicht ein kulturhistorisches und architektonisches Freiluftmuseum. Für einen Städteausflug sollte man sich mindestens 4 Tage Zeit nehmen.

Neben den Wiener Kaffeehäusern sollte man sich unbedingt die bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Stephansdom, die Einkaufsstraße Graben, die majestätische Hofburg, die Karlskirche, das bekannte Schloss Schönbrunn und den Prater ansehen.

   »  Reisebericht Wien

das Frauenmünster in Zürich, SchweizZürich in der Schweiz
Schon als Kind hat meine Mutter sich in die schöne Stadt am See veliebt. Sie hatte eine Tante in Zürich und konnte oft dort sein. Später machten meine Eltern sogar Ihre Hochzeitsreise nach Zürich. Heute noch freut sich meine Mutter immer wieder auf ihre Lieblingsstadt.

Zumal Zürich als größte Stadt der Schweiz auch einfach sehenswert ist. Die Stadt liegt schön am Zürichsee, dessen Ausfluß die Limmat sich weich durch die Zürich schlängelt.

   »  Reisebericht Zürich...

die Aussicht vom Roque des los Muchachos auf La Palma, KanarenAlpenüberquerung auf dem E5
Ein Traum war für meine Eltern die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Bozen über den europäischen Fernwanderweg E5 von Hütte zu Hütte. Den tollen Bericht mit vielen Bildern über die 10 Tage in den Alpen finden Sie hier.

Die einzelnen Etappen der Wanderung quer über die Alpen sind im Reisebericht ebenso beschrieben wie der Höhenverlauf über die verschiedenen Berge und Täler hinweg.

  »  Reisebericht Fernwanderweg E5...

 

Die Blaue Lagune bei Reykjavik in IslandRundreise Island
Island ist in Europa das Land der Natur, der Geysire und der Wasserfälle. Eine Rundreise auf der Ringstraße führt uns einmal um die ganze Insel, inklusive der Highlights Blaue Lagune und Reykjavik.

Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt nur gut 300.000 Einwohner, besitzt aber dank dieser geothermalen Bedingungen besondere Sehenswürdigkeiten, die die Reise in jedem Fall lohnen.

  »  Reisetipps Island

Landschaft bei Harstad auf den Vesteralen InselnLofoten und Vesteralen Inseln in Norwegen
Die Lofoten und Vesteralen sind Inseln vor der Küste von Nord-Norwegen. Es ist ein Ziel für Romantiker, die sich von einer überwältigenden Natur und Mitternachtssonne verzaubern lassen möchten.

Die wildzerklüftete Ostseeküste Norwegens ist gespickt von sensationellen landschaftlichen Höhepunkten. Wer Natur und etwas kühlere Temperaturen mag, wird von diesem Land in Skandinavien nicht mehr loskommen.

   »  Reisebericht Lofoten / Vesteralen

Rudoph das Rentier bei einer Rentierschlittenfahrt in LapplandLappland in Finnland
Lappland ist die nördlichste Provinz von Finnland und ein Reiseziel für winterliche Erlebnisse.

Sei es eine Rentierschlittenfahrt, Touren mit dem Motorschlitten oder Hundeschlitten. Hier kommt der Abenteurer auf seine Kosten, speziell bei einer Schneeschuhwanderung in einzigartiger Landschaft.

   »  Reisebericht Lappland

 

Die Länder von Südeuropa

 

Rundreise durch die Toskana in ItalienDie Toskana im Herzen von Italien
Nach Florenz wollte ich schon immer einmal. Was bot sich also mehr an mit Bekannten nach Pisa zu fliegen und sich die Toskana einmal näher anzusehen.

Speziell Siena mit seinem Piazza del Campo hat es mir angetan. Aber auch die anderen Städte in der Toskana sind sehr sehenswert. Allen voran Florenz, San Gimignano, Pisa, Viareggio oder Lucca.

   »  Rundreise Toskana...

Gargnano am Gardasee in Oberitalien, Italien Gardasee in Italien
Der Urlaub meiner Eltern am Gardasee beginnt mit einem Abstecher an den idylischen Tennosee und zum Wasserfall Varone. Dann beginnen sie den Urlaub Umrundung des Gardasees im Nordosten in Torbole.

Mit dem Wohnmobil unterwegs rund um den Gardasee führte sie unter anderem nach Garda, Malcesine, Torbole und Sirmione sowie zu einem Ausflug nach Verona und zum Lago di Ledro.

  »  Reisebericht Urlaub am Gardasee...

Castelsardo mit der Burg auf Sardinien, ItalienInsel Sardinien in Italien
Eine Wohnmobil-Tour einmal Rund um die schöne Insel Sardinien war der große Frühjahrsreise meiner Eltern 2005. Und es gibt wirklich viel zu sehen: Strände, Kultur, Berge, Natur und vieles mehr.

In 2-3 Wochen kann man mit dem Wohnmobil die Insel Sardinien gemütlich umrunden und verschiedene Ausflüge machen, z.B. in die Hauptstadt Cagliari, ins nördliche Alghero und Capo Caccia oder nach Posada mit der Burgruine Fava.

  »  Mit dem Wohnmobil auf Sardinien

   

 

Ausblick von der Burg Populonia in der Toskana, ItalienInsel Elba in Italien
Das Reiseziel meiner Eltern mit dem Wohnmobil ist die Insel Elba in der Toskana. Außerdem unternehmen sie einige Ausflüge, u.a. zur Mamorstadt Carrara, nach Cinque Terre und zum schiefen Turm in Pisa.

Auf Elba selbst finden sich neben Porto Azzurro und ist der Hauptstadt Portoferreiro viele kleine und sehenswerte Orte, die zum Verweilen einladen.

   »  Mit dem Wohnmobil auf der Insel Elba

die Rialtobrücke im Herzen von Venedig in ItalienVenedig in Italien
Venedig ist nicht zu unrecht nach Rom die zweitmeist besuchte Stadt in Italien. Die Lagunenstadt mit ihren prachtvollen Gebäuden sucht weltweit ihresgleichen. Ein toller Urlaub.

Einmal den Canal Grande runterfahren bis zum Markusplatz und Markusdom besichtigen und dann über die weiteren bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Dogenpalast, den Campanile di San Marco, die Seufzerbrücke oder die Rialtobrücke wieder langsam hoch schlendern.

  »  Reisebericht Venedig

In Lido di Jesolo an der nördlichen Adria, ItalienNördliche Adria in Italien
Die nördliche Adria oberhalb von Venedig gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Schöne Strände und schöne Städte im Hinterland machen den besonderen Reiz aus.

Wer die italienische Adria liebt ist hier in Adria, Cortellazzo und
Lido di Jesolo goldrichtig.

   »  Reisebericht nördliche Adria...

 

das Louvre in Paris, FrankreichParis in Frankreich
Eiffelturm, Louvre, Sacre Coeur, Champs-Elysées, Moulin Rouge, worin besteht das Geheimnis der europäischen Metropole an der Seine?

Fast jeder der einmal in Paris war verbindet eine magische Anziehung mit dieser romantischen Stadt mit ihren weltbekannten Wahrzeichen wie dem Triumpfbogen, der Eiffelturm, dem berühmten Louvre und natürlich der Flaniermeile Champs d'Elysée. Den Abschluß des Aufenthalts bildete die Besichtigung des Schlosses von Versailles sowie ein Besuch in Disneyland Paris.

  »  Städtetrip Paris...

Der Klosterberg Mont St. Michel in der BretagneBretagne in Frankreich
Die Bretagne ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen von Frankreich. Im Nordwesten von Frankreich liegt u.a. der Klosterberg Mont St. Michel, Rennes, Brest, Quimper und viele mehr.

Mit dem Wohnmobil ist die französische Atlantikküste ein dankbares Reiseziel, das neben schönen historischen Städten auch wunderschöne Landschaften zu bieten hat.

  »  Wohnmobil-Rundreise Bretagne

Rundreise zu den Schlössern der LoireSchlösser der Loire in Frankreich
Die Loire im Nordwesten von Frankreich ist bekannt für ihre vielen und schönen Schlösser entlang des Flußlaufes der Loire.

Neben den Städten Orleans oder Blois zählten vor allem die Festungsanlage von Angers, das Schloß von Chinon, das Schloß Chenonceaux oder zu den Highlights entlang der frazösischen Loire.

  »  Reisebericht Schlösser der Loire...

 

Wasser Kaskaden in den Plitwitzer Seen in Kvarner, KroatienReisebericht Kroatien
Die Regionen Istrien, Kvarner und Dalmatien sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Urlaubsregionen von Kroatien. Eine Wohnmobilk-Reise zeigt die schönen Ländschaften und den Nationalpark Plitwitzer Seen in Kroatien und Slowenien.

Highlights der Rundreise waren unter anderem die Krker Wasserfälle, die Insel und Stadt Cres, die Insel und Stadt Krk sowie die sehenswere Küste bei Zadar und Nin an der kroatischen Küste.

  »  Urlaub in Kroatien...

Rundreise durch Andalusien mit Sevilla, Granada, Cordoba und RondaRundreise Andalusien in Spanien
Der Süden von Spanien bietet eine riesige Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. In Andalusien liegen recht eng beisammen historisch bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten. So findet man hier die atemberaubende Festungsanlage der Alhambra in der wundervollen Stadt Granada ebenso wie die überaus sehenswerte Mezquita de Córdoba als eine der größten Sakralbauten der Erde.

Nicht zu vergessen auch die phantastische Stadt Sevilla, die weißen Dörfer von Andalusien - allen voran Ronda sowie die ebenfalls sehr sehenswerten Orte Cadiz, Malaga, Marbella, Ubeda, Jerez oder auch das unter englischer Herrschaft stehende Gibraltar.

  »  Andalusien Rundreise...

die Kalksteinterassen vom Pamukkale in der TürkeiTürkische Riviera in der Türkei
Die türkische Riviera um Antalya und Alanya ist weit mehr als nur Sonne, Strand und Meer. Sehr sehenswert sind vor allem die vielen antiken Stätten und die tolle Landschaft. Es gibt weit mehr zu erkunden als mal langläufig denkt.

Die Sehenswürdigkeiten reihen sich an der türkischen Riviera an der Perlenschnur. Angefangen in Side, dem römischen Theater in Perge, Aspendos, der Stadt und Festung von Alanya und den Sehenswürdigkeiten in Pamukkale und Hierapolis.

  »  Urlaub in der Türkei...

 

 
Die Kanarische Inseln

 

Sandstrände auf den kanarischen Inseln, SpanienKanarische Inseln in Spanien
Die kanarischen Inseln sind mit die beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Die Inseln bieten für jeden Geschmack etwas, Sonne, Strand und Party, Meeresbuchten, Natur, Berge, Wandern und Relaxing.

Für die Sonnenanbeter und Strandhungrigen die hauptsächlich Sonne und Sandstrände lieben sind die östlichen Inseln vorbehalten, speziell Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canania. Für Urlauber, die eher gerne Wandern und auch etwas mehr Vegetation mögen sind die klimatisch sehr ausgewogenen westlichen Inseln wie La Palma, Teneriffa, La Gomera und El Hierro das Paradies.

  »  Reisebericht Urlaub Kanarische Inseln.

 

 

 

Puerto de la Cruz im Norden von Teneriffa auf den kanarischen Inseln von SpanienTeneriffn (Kanaren)
Teneriffa ist wohl die vielseitigste und interessanteste der kanarischen Inseln. Sie besitzt wie Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote schöne Strände und im Norden gibt es sattgrüne Landschaften zum Wandern.

Die größte Insel der Kanaren ist im Zentrum dominiert vom höchsten Berg Spaniens, dem Pico del Teide. Um ihn herum hat sich eine einmalige Vulkankraterlandschaft gebildet, die nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch viele Möglichkeiten zum Wandern eröffnet.

  »  Reisebericht Teneriffa...   

die Aussicht vom Roque des los Muchachos auf La Palma, KanarenLa Palma (Kanaren)
Die Insel La Palma ("La Isla Bonita") besticht vor allem durch ihren kontrastreichen Charakter, ihre markanten Bergformationen, tiefe Schluchten, ihr eigenes Wetter, die liebenswürdige Bevölkerung sowie die üppige und immer grüne Natur.

Wie die Nachbarinsel La Gomera ist La Palma ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Allein die zentrale Caldera de Taburiente mit den verschiedenen Gipfeln wie dem Roque de los Muchachos bieten einzigartige Wanderwege mit Meerblick, die das Herz jedes Bergwanderers höher schlagen lassen.

   »  Wandern auf La Palma

Fahrt durch die Vulkanlandschaft Timanfaya auf LanzaroteLanzarote (Kanaren)
Die Lanzarote und La Graciosa ist die bizarrste der kanarischen Inseln. Auf ihr hat die Vulkanaktivität mit den Feuerbergen auch in jüngerer Vergangenheit die markantesten Resultate hinterlassen. Unser Urlaubsbericht zeigt die Sehenswürdigkeiten und Strände von Lanzarote.

Ein besonderes Erlebnis auf Lanzarote ist sicher eine Fahrt durch den Timanfaya Nationalpark mit den sogenannten Montañas del Fuego. Hier zeigt sich die ganze Schönheit und Naturgewalt mit der durch Vulkanismus neue Inseln geschaffen werden.

   »  Reisebericht Lanzarote...

 

Unterwegs mit der Jeep-Safari auf Gran Canaria und den KanarenGran Canaria (Kanaren)
Gran Canaria ist als Minikontinent sehr vielfältig. Tolle Strände für Pauschalurlauber im Süden und Gebirge im Zentrum. Wer hauptsächlich Sonne und Strand aber auch etwas Abwechslung möchte, ist auf Gran Canaria gut aufgehoben.

Im Süden finden die Sonnenhungrigen den gewünschten Strandurlaub an den Stränden Playa del Inglés oder den großen Sanddünen von Maspalomas. Im Zentrum oder Norden bei Agaete oder Tejada finden aber auch Naturfreunde und Wanderer schöne und nahezu unberührte Natur.

   »  Reisebericht Urlaub Gran Canaria

der Wacholderbaumwald El Sabinar auf El Hierro, kanarische InselnEl Hierro (Kanaren)
El Hierro ist die kleine vergessene Insel am Ende der Welt. Sie ist für den Urlaub die kleinste und ruhigste der kanarischen Inseln, liegt im äußersten Südwesten des kanarischen Archipels und das alles zusammen macht den Charme von El Hierro aus.

Wer es sowohl von Infrastruktur als auch Klima etwas rustikaler verträgt und möglichst wenige andere Touristen sehen möchte, den sei das kleine Eiland El Hierro ans Herz gelegt. Auch hier finden sich für die westlichen Kanaren typsche und einzigartige Landschaften wie der Wacholderwald von El Sabinar oder den Malpaso als höchte Erhebung der Insel.

   »  Wandern auf El Hierro

Strand und Dünen auf Fuerteventura, kanarische InselnFuerteventura (Kanaren)
Fuerteventura ist die Kanaren Insel für die Sonnenanbeter. Wer zum Glücklichsein nichts weiter als kilometerlange weisse Sandstrände, gute Hotelanlagen und tolles Wetter braucht, der wird nicht mehr wegfliegen wollen.

Die kanarische Insel Fuerteventura ist die älteste und zweitgrößte der Kanaren. Durch die lange an der Insel zehrende Erosion hat sich heute das Strandparadies mit dem unter Naturschutz stehenden Dünenpark bei Corralejo gebildet. Auch für Wassersportler ist die Insel interessant, da hier ganzjährig beständige Winde wehen.

  »  Sonne und Strand Urlaub Fuerteventura

 

 

Reiseberichte Afrika und indischer Ozean

Urlaub außerhalb von Europa hat in diesen Tage kaum noch etwas exotisches. Umso mehr haben es die tollen Inseln im Indischen Ozean, allen voran Mauritius, die Seychellen oder Mauritius. Hier schwingt immer ein Hauch von Traumurlaub mit und jeder der schon einmal dort war gerät ins Schwärmen. Wir auch. Trotzdem sei erfahrenen Urlaubern auch empfohlen Länder auf dem Afrikanischen Kontinent zu besuchen. Länder zum "Warmwerden" mit Safaris und dem Schwarzen Kontinent sind u.a. Südafrika, Tansania oder Kenia.

 

Traumurlaub auf den Inseln der SeychellenSeychellen im indischen Ozean
In Sommer 2010 machen wir unsere Traumreise zu den Trauminseln der Seychellen. Und als ganz besondereres Highlight heiraten wir am 27.08.2010 auf der Insel La Digue. Aber auch die anderen Inseln wie Praslin, Silhouette oder die Hauptinsel Mahé sind ein Traum.

Besonders machen die Inseln der Seychellen die markanten durch das Wasser in Jahrmillionen abgerundeten Granitfelsen. Sie stammen noch vom Urkontinent Godwanaland aus dem sich die Seychellen beim auseinanderdriften von Afrika und Indien gebildet haben.

   »  Traumurlaub Seychellen...

der Märchenwald Foret de Belouve im Herzen von La Réunion im indischen OzeanLa Réunion im indischen Ozean
Réunion ist in Europa kaum bekannt. Dabei hat die Insel Reunion im indischen Ozean alles was man sich für eine Trauminsel wünscht. Es gibt Meer, Strand, Sonne, hohe Berge, grandiose Natur, Wasserfälle, Wanderwege, einen aktiven Vulkan, Nebelwälder und vieles mehr.

Drei große Talkessel, Cirques genannt, beherrschen die Insel, die auch die höchsten Berge des Indischen Ozeans hervorbringt. Sie ist damit gleichermaßen ein Paradies für Strandurlauber als auch für Wanderer und Naturfreunde.

  »  Reisebericht Wandern auf La Réunion...    

Ein Löwe bei der Safari in TansaniaSafari in Tansania in Afrika
Eine Safari in Afrika ist ein Abenteuer und in Tansania hat es einige der tierreichsten Nationalparks in Afrika. Allein die bekannte Serengeti bietet mit Giraffen, Gnus, Büffeln, Elefanten und Löwen ein faszinierendes Abbild des wilden Tierlebens auf unserer Erde.

Wir touren von Moshi am Fuße des Killimandscharo weiter nach Arusha und dem Arusha Nationalpark. Von dort besuchen wir uns den Tarangire Nationalpark und beobachten Flußpferde am Lake Manyara. Doch das große Highlight wartet vor allem im Ngorongoro Nationalpark und der Serengeti, wo wir auch Löwen bei der Jagd beobachten.

  »  Safari in Tansania... 

 

per Defender durch die libysche Saraha, LibyenLibyen in Nordafrika
Im Gastbericht von Stefan und Heike geht es um eine 4x4 Tour quer durch Libyen. Ihr Abenteuer-Urlaub geht vorbei an antiken Stätten, dem Akakus Gebirge und natürlich finden sie viel Sand und Dünen in der libyschen Sahara.

Unerschrocken fahren die beiden über Nalut und Ghadames entlang der West-Grenze Libyens bis zu den Sahara-Dünen bei Ghat.

   »  Reisebericht Libyen

 

 

 

 

Reiseberichte Australien und Ozeanien

 

Markante Gesteinsformation an den Remarkable Rocks von Kangaroo IslandSüdwesten von Australien
Im Gastbericht geht es um eine Reise durch den Südwesten von Australien mit Sydney, Adelaide, Kangaroo Island, Melbourne und einem Ausflug zur Great Ocean Road im Süden von Australien.

Verschiedene Highlights waren auf den neugierigen Laser, sei es der Aquapark in Sydney oder die Jenolan Caves. Toll war auch der Koala Walk am Hanson Sanctuary oder die Australischen Seelöwen am Seal Bay und die Neuseeländischen Robben beim Admirals Arch.

   »  Reisebericht Urlaub in Australien

 

 

 

 

 

 

 Weitere Reisetipps für die Urlaubsvorbereitung sowie Seiten zum Thema Urlaub und Reisen:

 

  »  Online Reiseführer weltweit

 

  »  Günstige Flüge bei idealo buchen

 

  »  Tipps für preiswerte Hotels weltweit