Nationalflagge Trekking Nepal und Himalaya

Trekking im Langtang / Helambu Gebiet in Nepal
 

 Landkarte und Sehenswertes


 Die Trekking in Langtang

 

 Kultur und Natur in Nepal

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Trekking Gosainkund - von Laurebina nach Gosainkund

Reisebericht Gosainkund Trek im Langtang Trekking Gebiet in Nepal
 

 Zusammenfassung Tag 8 - von Laurebina nach Gosainkund
 
  • Aufstieg: ca. 550m
  • Abstieg: ca. 1.150m
  • von: Laurebina Yak (3.965m)
  • nach: Sing Gompa (3.350m)
  • Zwischenstopp: Gosainkund Seen (4.381m)
  • reine Gehzeit: ca. 8 Stunden
  • Wetter: leicht bewölkt bis nebig
  • Schwierigkeit: lange Bergwanderung bis auf über 4.000m Höhe

 

Outdoor Handbuch Nepal - Trekking durch Helambu, Gosainkund und Langtang
Trekking in Nepal: Helambu, Gosainkund und Langtang

 

 Tag 8 - Teiletappe von Laurebina hoch zu den heiligen Seen von Gosainkund
 

  
 

Es ist morgens sehr frisch in Laurebina (auch Laurebina Yak oder Laurabina) auf über 3.900m. Aber die Aussicht auf die komplette Annapurna Range, den Manaslu und die Langtang Berge lässt uns draussen mit dem Foto umherschwirren.

Nach dem Frühstück ziehen wir weiter bergauf. Zuerst geht es am Rücken von Laurebina einen steinigen Berg hoch. Oben müssen wir gleich wieder Rast machen. Ein kleine Gompa lädt zu Panoramabildern ein.

Gruppenfoto oberhalb von Laurebina, Nepal 

Im Hintergrund die 8.000er der Annapurna Range. Hier hätte man auch verweilen können.

Aber wir müssen weiter. Auch heute steht ein ganz ordentliches Programm auf dem Plan. Obwohl wir weiter bergauf gehen, vermindert sich die Aussicht zusehens und wir steigen langsam im Tal aufwärts.

Aufwärts zu den heiligen Seen von Gosainkund

Der Weg ist nun bald spannend in die Felsen eingeschlagen und bietet schöne Einblicke ins Tal. Nach einer weiteren Stunde sehen wir den ersten der See, den Saraswati Kund, bald darauf Bhairav Kund  und schliesslich den größten der Seen, den Gosainkund.

Direkt am See gibt es einige Häuser und Unterbringungen. Wir genehmigen uns eine kleine Stärkung, ehe wir etwas am See entlang spazieren und die Ruhe des besonderen Ortes geniessen.

 Gebetsfahnen auf dem Weg zu den Seen von Gosainkund, Nepal

Überall sind Gebetsfähnchen und wir sind beeindruckt von diesem Ort weit oben in den Bergen...

 
 Tag 8 - Teiletappe von Gosainkund nach Sing Gompa
 

Unsere beiden Nepalesen geniessen es auch, hier oben an den Gosainkund Seen zu sein. Jagat nutzt die Gelegenheit für eine rituelle Waschung. Nun - baden möchte ich in dem doch ziemlichen kalten Wasser auf 4.381m Höhe nur sehr bedingt...

 Traditionelle Waschung am heiligen See von Gosainkund, Langtang Trek

Viel zu früh müssen wir wieder los. Es geht denselben Weg zurück. Glücklicherweise sind wir früh aufgebrochen und so stört es uns nicht, dass ganz langsam Bewölkung aufkommt. Anders war das sicher bei den Trekkern, die uns entgegen kamen und an den Seen bestimmt keine so gute Aussicht hatten wie wir.

Wir kommen wieder an der Aussichts-Gompa und Laurebina Yak vorbei. Nehmen aber dann bei Chalang Pati nicht wieder den steilen Weg rechts runter Richtung Tholu Syabru, sondern gehen geradeaus weiter. Anfangs ist dies fast ein Feldweg, wird aber dann bald enger und auch wieder etwas steiler.

 Der Rückweg von Laurebina nach Sin Gompa, Nepal

Trotzdem fällt es uns vergleichsweise leicht, die Höhenmeter hinter uns zu lassen. Sollte die Tour uns bis dato doch etwas Kondition eingebracht haben? ;-)

Es geht noch etwas weiter bergab, ehe wir schliesslich Sing Gompa (oder auch Sin Gompa) im Nebel erreichen und im großen Red Panda Hotel unterkommen.

Angekommen im Klosterort Sing Gompa

Unser erster Weg führt uns zur Käserei. Nachdem der Yak-Käse in Kyanjin Gompa gut war, ist es nun an der Zeit, die Vorräte etwas aufzufrischen...
 

Etappe 5 - von Kyanjin Gompa zurück nach Lama Hotel  Etappe 9 - von Sing Gompa zurück nach Dhunche...

 

zurück zur Startseite Trekking im Langtang Gebiet
zurück zur Startseite Trekking in Nepal
© 2005 - 2016 by Achim Schneider astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über Nepal und das Trekking im Langtang Gebiet wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten auf dem Langtang und Helambu Trek in Nepal nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.