Reisebericht Venedig - die Anreise sowie
Stadtplan und Sehenswürdigkeiten

Reisebericht Venedig - Sehenswürdigkeiten, Bilder und Infos zu Venedig in Italien

 
  Anreise in die Lagunenstadt Venedig
 

Man kann auf vielfältige Weise nach Venedig kommen. Mit dem Flugzeug kommt man auf dem Flughafen "Marco Polo" an. Die Bahn bietet zwei Hauptstrecken von Deutschland aus an. Mit dem Auto oder Bus muß man das Fahrzeug am Rande der Stadt abstellen. Parkplätze sind vorhanden. Venedig ist autofrei.

Eine weitere Anreisemöglichkeit ist mit dem Schiff. Diese wählen wir und sie ist für uns besonders günstig, da wir bereits an der nördlichen Adria Urlaub machen.

Bucht von Venedig, Italien

Fakten zu Venedig

Fläche

7,06 qkm

Bevölkerung

300.000 Ew.

Häuser

29254 in 6 Bezirken

Brücken

450

Kanäle

177

Kirchtürme

150

Inseln

120

 

Wir können das Auto am Campingplatz lassen. Wir stehen früh auf und fahren vor Sonnenaufgang mit dem Bus um 6 Uhr ab Cortellazzo über Lido di Jesolo nach Punta Sabbioni am Golf von Venedig. Von hier geht es mit dem Schiff vorbei an kleinen Inseln nach Venedig.

Bucht von Venedig, Italien

Inzwischen scheint die Sonne und es scheint für uns heute ein schöner Tag in der Lagunenstadt zu werden.

Um sich in der Stadt Venedig zu orientieren sowie Touren und Spaziergänge zu planen ist ein Stadtplan unerlässlich. Hier also ein Stadtplan von Venedig, um gleich zu sehen wo sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden.


  Der Stadtplan von Venedig
 

Diese Landkarte und Stadtplan der Stadt Venedig dient als Übersicht der Sehenswürdigkeiten und ist interaktiv. Sie können die Karte mit der Maus in alle Richtugnen ziehen, um den Ausschnitt zu verändern sowie das "+" und "-" rechts unten verwenden um in die Venedig-Karte rein- oder rauszuzoomen...
 


 

In unserer Reise-Datenbank befinden sich aktuell weltweit 205 Sehenswürdigkeiten mit genauen GPS-Koordinaten.

 

Unsere Reise nach Venetien beinhaltet verschiedene Touren durch die Lagunenstadt.

Deshalb haben wir den Reisebericht inkl. obigem Stadtplan versehen und in verschiedene Teile unterteilt. Im ersten findet sich der erste Teil des Zentrums von Venedig. Haupt Sehenswürdigkeiten sind hier die Seufzerbrücke und der Dogenpalast.

Weiter gehts mit dem zweiten Part unterwegs im Zentrum der Lagunenstadt inkl. weiterer Highlights wie dem berühmten Markusplatz mit dem Markusdom.

Der dritte Teil unseres Spaziergangs durch die Altstadt von Venedig beinhaltet weitere Höhepunkte mit dem Campanile di San Marco und dem Uhrturm.

Stadtplan von Venedig, Blick auf Santa Maria della Salute

In einem eigenen Teil berichten wir über den Canal Grande und die Rialtobrücke, die viele für das Herz von Venedig halten. Ein sehr interessanter Spaziergang führt vom Bahnhof Santa Lucia zu Fuß zum Markusplatz, siehe Stadtplan Venedig. Eine eigene kurze Abhandlung haben wir auch für Masken und Karneval vorgesehen.

Den Abschluß bietet die Besichtigung der bekannten Glasbläserinsel Murano und das Venedig am Ufer des Canal di San Marco als Sehenswürdigkeiten der anderen Art.


Venedig, allgemeine Informationen  nach der Landkarte und Stadtplan mit der Übersicht der Sehenswürdigkeiten geht es nun
weiter mit Venedig und allgemeinen Informationen
 

 
 Kommentare zu unserer Webseite Reisebericht Venedig sind erwünscht!
 zurück zur Startseite - Reisebericht Venedig
 © astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de