Reisebericht Comitan in Mexico Comitán (IV Mexiko)

Nationalflagge von Guatemala Reisebericht Yucatán in Mittelamerika

Teil V - Guatemala Highlands

Die Highlands von Guatemala erstrecken sich von La Antigua in der Nähe von Guatemala Stadt bis zur mexikanischen Grenze im Westen des Landes.

 

Die Landschaften zwischen 1.500 und 4.000 m über dem Meer bieten einen starken Kontrast zu dem guatemaltekischen Tiefland im Norden und Osten des Landes.Eine alte traditionell gekleidete Frau in Zunil im Hochland von Guatemala

In den Highlands gibt es derzeit noch 4 aktive Vulkane. Auch gehört das Gebiet zu den tektonisch aktivsten der Erde.

Man erkennt dies u.a. daran, dass La Antigua in den letzten 500 Jahren 14 mal durch Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Hurricanes verwüstet wurde...

Der Interamerican Highway verläuft von der Grenze zu Mexiko quer durch die Berglandschaft.

Seinen höchsten Punkt erreicht die Straße zwischen Quetzaltenango und Chichicastenango mit 3760 m.

Jedes der Bergstädtchen hat einen zentralen Platz, den Zocálo, eine Kirche und lebt vom Handel auf dem Markt und es gibt viele Highlights zu besichtigen im Hochland von Guatemala.

Dazu kommen alle Indos aus den umliegenden Dörfern ein bis zweimal in der Woche in die Bezirkshauptstadt und verkaufen ihre selbsterstellten Waren.
 

Empfehlenswerte Reiseführer für den Urlaub in Guatemala


Reiseziel Guatemala - Infos für den individuelle Urlaub und Reise

 

Reisebericht Huehuetenango in Guatemala Huehuetenango in Guatemala
Guatemala Homepage...