Adelaide und der Badevorort Glenelg

Reisebericht Australien - die Region Adelaide mit Kangaroo Island sowie Melbourne und die Great Ocean Road im Frühjahr 2007:

 

Reisebericht Adelaide im Südwesten von Australien:

Montag, 29.1.2007

Von Sydney geht's mit der Low-budget-Airline Jetstar nach Adelaide.

Schon im Flugzeug erzählte mir die nette ältere Dame neben mir, Adelaide sei eine kleine Stadt und wir würden uns sicher wiedertreffen. Ich musste schmunzeln und unweigerlich an Crocdile Dundee denken.

Als wir auf dem im Vergleich zu Sydney geradezu niedlichen Airport von Adelaide ankamen, stellte sich zuerst die Frage: Wie kommen wir möglichst preiswert zur Unterkunft?

Am Ausgang fragte ich eine Frau, wo hier denn die öffentlichen Busse abführen (den teureren Airport Shuttle braucht kein Mensch). Die Antwort lautete: "You can come with us!"

Ich räumte ein, dass wir (meine Mutter und ich) ja noch auf unser Gepäck warten müssten und sie nicht aufhalten wollten. Ein paar Minuten später fanden wir uns samt Gepäck (das gleich als erstes vom Band rollte) im Auto ihres Sohnes wieder und wurden nach einer unterhaltsamen Fahrt direkt vor unserem Hostel abgesetzt.

 

Die Rundle Mall in Adelaide lädt zum Shoppen und Verweilen ein

Es wäre für die Australier übrigens eine Beleidigung, würde man sie hinterher fragen, was sie dafür bekämen.
Noch am selben Abend machten wir einen Rundgang durch die Stadt. Adelaide ist in übersichtlichem Schachbrettmuster mit parallelen Straßen erbaut, von grünen Parks umringt, und die Rundle Mall lädt zum Shoppen und Verweilen ein. Insbesondere die zahlreichen Boutiquen haben eine magische Anziehungskraft auf Frauen...

Adelaide Paringa Motel
Hotel Tipp:
Adelaide Paringa Motel

Ansonsten ist Adelaide vor allem Ausgangspunkt für Touren ins Outback und bis hoch nach Darwin, aber auch auf die wunderschöne Insel Kangaroo Island.

 

Ausflug zum Badevorort Glenelg bei Adelaide: 

Dienstag 30.1.2007

Doch am nächsten Tag wollten wir erst einmal nach Glenelg ans Meer, als es auf dem Weg zur Tram hinter mir tönte: "Hello, good Morning!" Es war die Dame aus dem Flieger - Adelaide ist wirklich ein Dorf!

Die Promenade von Glenelg

 Der Badevorort Glenelg liegt ca. 30 min Tramfahrt von der City entfernt und hat einen netten Strand sowie zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars und Motels. Einige alte Gebäude erinnern noch an die Zeit, in der Glenelg der Badeort der oberen Gesellschaftsschichten war.

Strandpromenade Glenelg, einem Vorort von Adelaide

Abfahrt vom Victoria Square alle 20 min.,

Single Ticket off peak time 2,30 AUD, peak time ab 15 Uhr 3,80 AUD
 

weiter gehts zum Reisebericht Naturparadies Kangaroo Island...

 

 

 zurück zum Urlaub und Reisen nach Australien
© by Urlaubsziele aus aller Welt