Reisebericht Zürich - Nationalflagge der Schweiz

Urlaub Zürich in der Schweiz -
Reisebericht Reisetipps und Bildern
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Zürich

 

 

 Reisetipps zu Zürich und der
  Schweiz

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte


Zürich - Sehenswürdigkeiten der Altstadt links der Limmat

Die Reiseseite Zürich - Infos, Bilder und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels

 Zürich - die Kirchen St. Peter und Frauenmünster
 


 

Kirche St. Peter: St. Peter ist die älteste Kirche Zürichs. Die erste urkundliche Nennung eines Gotteshauses an diesem Platz geht auf das Jahr 857 zurück. Auf dem romanischen Turm der Kirche befindet sich das größte Kirchenuhr-Ziffernblatt Europas (Durchmesser 8,7 Meter).

St. Peter ist ein Wahrzeichen der Stadt. Der Weg zum Portal führt über die St. Peterhofstatt, einem hochromantischen Platz mit zwei exquisiten Buchhandlungen.

die St. Peter Kirche in Zürich, Schweiz


Kirche Fraumünster: Fraumünster hat Fundamentreste aus dem 9. bis 11. Jahrhundert und war ehemalig ein Frauenkloster. In der spätgotischen Kirche verdienen moderne Glasmalereien von Marc Chagall in den fünf Chorfenstern (1970) besondere Beachtung.

das Frauenmünster in Zürich

 

 
 Zürich - Augustinergasse, Lindenhof und Schipfe

Augustinergasse: Romanische, stimmungsvolle Gasse mit Zürichs schönsten Erkern und unmittelbar bei der Bahnhofstrasse gelegen. Hier befindet sich auch die Augustinerkirche.

die Augustinergasse in Zürich


Lindenhof: Der Lindenhof ist eine Oase der Erholung in der Altstadt. Er spielte in der Geschichte Zürichs eine recht bedeutsame Rolle. Bereits im 1. Jahrhundert gab es eine römische Befestigung, die im 4. Jahrhundert zu einem Kastell ausgebaut wurde. Hier haben die tapferen Zürcherinnen die Stadt vor den Invasoren gerettet.

Vom der abgeflachten Kuppe Lindenhof genießt man prachtvolle Aussicht über die Stadt, die ca. 20 m tiefer dahinfließende Limmat und die Umgebung.

Zürich - Blick auf die Altstadt und die Limmat vom Lindenhof

Schipfe: Eine malerische Gasse am Limmatufer ist die Schipfe. Sie hat sich ihren historischen Charakter weitgehend erhalten und ist ein Wahrzeichen der Stadt. In Urkunden erscheint die Schipfe erstmals im Jahre 1292. Der heutige Baubestand geht größtenteils auf das 17./18. Jahrhundert zurück.

Sternwarte Urania: Der Turm der Sternwarte ist 48 m hoch und hat die höchstgelegene Bar der Stadt mit prächtiger Aussicht.


weiter gehts im Reisebericht Zürich... Weiter gehts mit den Sehenswürdigkeiten rechts der Limmat

 

 

zurück zur Startseite Zürich
© 2005 - 2013 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de



Alle Informationen über Zürich und die Schweiz sowie Spaziergänge und Tipps wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, deren Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten in Zürich und der Schweiz nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.