Flagge der Schweiz und dem Wallis

 Reisebericht Wandern im Mattertal im Wallis
 

 Landkarte und Highlights

 

 Wandern im Mattertal

 

 

 Reisetipps zum Wallis und der
  Schweiz

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Wissenswertes über das Wallis

Reisebericht über das Wallis in der Schweiz - Wandern im Mattertal, Saastal, Val d'Anniviers

 
 Reise- Informationen über das Wallis in der Schweiz:
 

Das Wallis liegt ganz im Süden der Schweiz zwischen dem Rhonegletscher und dem Genfer See und gehört zu den schönsten Wander- und Bergsteigerregionen der Alpen. Zur Einreise braucht man von Deutschland einen Personalausweis oder einen Reisepaß.

Für Schweizer Autobahnen wird eine Vignette benötigt. Sie ist an den Grenzübergängen oder bei Tankstellen erhältlich. Die Anreise von Deutschland ist verhältnismäßig lang, so daß sich ein Wochenendtrip nicht lohnt. Die meisten Besucher kommen länger und mit dem eigenen Pkw.  Das Wallis ist auch sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Es gibt sogar durchgehende Züge aus Deutschland.

bei Zermatt, Wallis, Schweiz

Fakten zum Wallis

Fläche

5.224 km²

Bevölkerung

298.580

Bezirke

14

Höchster Gipfel

Dufourspitze (4.634m)

Hauptstadt

Sion (29.000 Ew.)

Amtssprache

französisch, deutsch, italienisch

In praktisch jedem Ort im Wallis findet man eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten in jeder Kategorie, wie Hotels, Frühstückspensionen, Ferienwohnungen usw.

Das Wallis ist ein Stück Schweiz wie aus dem Bilderbuch. Egal, wo man sich im Wallis befindet, der Blick auf die grandiose Bergwelt ist immer gegeben.

in Grimentz, Wallis, Schweiz

Alte von der Sonne gegerbte Holzhäuser mit üppigem Blumenschmuck bestimmen noch heute das Bild in vielen Dörfern im Wallis. Sie werden überragt vom Kranz der Viertausender und dem Berg der Berge, dem Matterhorn mit 4.478 m.

Zermatt mit Matterhorn, Wallis, Schweiz

Das Wallis ist vielen Schweizurlaubern als anspruchsvolles Hochtourengelände für Bergsteiger und Skifahrer bekannt. Berühmte Gipfel wie das Matterhorn oder Monte Rosa gehören dazu. Vor der großartigen Kulisse  der höchsten Alpengipfel und den größten Gletschern verlaufen viele Berg- und Wanderwege.

Das Wallis ist nicht nur ein Mekka für Alpinisten sondern auch für Bergwanderer, die es beschaulicher angehen lassen wollen. Je nach Geschmack und Können bieten sich für jeden aussichtsreiche und eindrucksvolle Unternehmungen.

Ausblick vom Gemssteig bei Plattjen, Wallis, Schweiz

Ein magisches Land von Schwindel erregenden Gipfeln für den Alpinisten und majestätischen Kathedralen für den Wanderer.


Karte Wallis  weiter zur Landkarte Wallis 

 
 Reiseinformationen zum Wallis

 

 zurück zur Startseite Wallis
 © 2008 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub im Mattertal Wallis sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für das Wallis in der Schweiz wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise ins Mattertal im Wallis nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.