Reisebericht Urlaub in Vietnam

Reisebericht Urlaub in Vietnam und Kambodscha
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Vietnam


 Sehenswertes in Kambodscha

 

 Reisetipps Vietnam und  Kambodscha in Südostasien

Vietnam und Kambodscha - die Reiselinkliste

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

 Hoi An und My Son in Vietnam

 
Reisebericht Vietnam -
Die Kaiserstadt Hué am Wolkenpass von Vietnam
 

Der nächste Tag begann früh. Wir hatten uns für einen Ausflug nach Hué den ganzen Tag bei Mr. Tung ein Taxi mit Fahrer (US$ 40) bestellt - aus Zeitgründen, mit dem Bus hätten wir die Tour nie an einem Tag geschafft.

Um 5 ging's los.

Und weil wir uns gerade richtig an das etwas wärmere Klima gewöhnt hatten mit T-Shirt und kurzer Hose...
 

die Kaiserstadt Hué, Vietnamwas später als Fehler herausstellen sollte...

Wir mussten um nach Hué zu kommen also wieder an Da Nang vorbei und der Strasse zum Wolkenpass folgen.

Dieser Wolkenpass ist gleichzeitig auch Vietnams Wetterscheide. Wir merkten dies, als es nach dem Pass nicht wie erwartet wieder wärmer, sondern eher noch kälter wurde und es zu allem Übel dann auch noch anfing zu regnen. 

Da es sich um einen Pass handelt, wir mit einem etwas schwachbrüstigen Taxi unterwegs waren und auch die Strasse tw. sehr zu wünschen übrig lies, brauchten wir ganze 4½ Stunden nach Hué.

 

Die Kaiserstadt Hué, Vietnam
Die Kaiserstadt Hué, Vietnam

Die ehemalige Kaiserstadt Hué hat ca. 250.000 Einwohner und liegt ca. 160 km nördlich von Hoí An. 

Von 1802 bis 1945 residierten hier insgesamt 13 Kaiser und Hué könnte heute mit seiner  zentralen Lage gut und gerne Hauptstadt von Vietnam sein, wenn nur die umliegende Ebene größer gewesen wäre.

Die ehemalige 2x2 km große Hauptstadt (Zitadelle) ist heute die Altstadt von Hué und beinhaltet den Königspalast mit der 'Verbotenen Stadt'.die Kaiserstadt Hué, Vietnam

Als wir über die breite aber schlechte Strasse in die Stadt kommen haben wir das erste mal Verständigungsschwierigkeiten mit unserem Taxi-Fahrer, er weiß nicht wo der Kaiserpalast ist.

 Aber er kann sich zum Glück durchfragen...

In der Nähe des Eingangs der Zitadelle von Hue lässt er uns raus und gibt uns mit auf den Weg, dass er 'over there' parken wird. 

Wir schauen unserem alten Toyota-Taxi nach wie es weiterfährt und weiterfährt und nach einigen hundert Metern in eine Seitenstrasse abbiegt und dort verschwindet...

 

Die neun heiligen Kanonen der Kaiserstadt Hué, Vietnam Wir hatten in diesem Moment jedoch andere Sorgen. Es regnete und hatte nicht mehr als ca. 12°C, so dass sich die Kleidung als äußerst unpassend erwies.

In einer Boutique findet sich ein schicker Pullover und zwei Regenüberzieher, der die größte Not lindert.

 

Bemerkenswert sind in der Anlage (Eintritt ca. US$ 5) der mit 37 m höchste (aber eigentlich unansehnliche) Flaggenturm von Vietnam aus dem Jahre 1809, die neun heiligen Kanonen, das Südtor (Ngo Mon), die (fast völlig zerstörte) 'forbidden purple city', die neun Urnen und der sich in der Oststadt befindliche Museumskomplex.

Grab von Tu Duc bei der Kaiserstadt Hué, Vietnam Etwas südlich der Stadt Hue befinden sich die Kaisergräber der Nguyen-Dynastie.

Sie sind alle über Wege erreichbar und kosten jeweils US$ 5 Eintritt. Wir haben - wegen des Zeitmangels und des schlechten Wetters - nur das Grab von Tu Duc besucht.

Wer mehr Zeit hat und es das Wetter erlaubt, kann man sich durchaus eine gemütliche ganztägige Radtour zu den verschiedenen mystischen und weitflächig angelegten Grabanlagen zusammenstellen.

Unser Taxifahrer bringt uns dann am frühen Abend von Hué wieder nach Hoí An, wir nehmen noch eine Stärkung zu uns und warten auf den Nachtbus, der uns nach Nha Trang weiter im Süden von Vietnam bringen soll...

Nha Trang in Vietnam
Vietnam Bilder und Fakten
Vietnam Urlaubstipps

© 2001 - 2016 by astrosoft.de


Alle Informationen über den Urlaub Vietnam und Kambodscha sowie Routen und Tipps wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise in Vietnam und Kambodscha nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.