Nationalflagge Italien mit Südtirol

 Reisebericht Toskana mit Florenz, Pisa und Siena
 

 Landkarte und Highlights

 

 Toskana - sehenswerte Orte

 Reisetipps Toskana und Italien

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Toskana - Ausflug nach San Gimignano auf der Rückfahrt von Siena

Reisebericht Toskana - weit mehr als die sehenswerten Städte Florenz, Pisa und Siena

 
  15.09.06: Ausflug nach San Gimignano, in die Stadt der Türme in der Toskana
 

Wir fahren am frühen Abend von Siena los und gelangen über die Schnellstraße Richtung Florenz recht bald zur Ausfahrt Poggibonsi, von wo aus die Bundesstraße nach San Gimignano abgeht.

 Nach weiteren 25 Minuten erreichen wir den Parkplatz am Rande der Stadt und spazieren los durch das Stadttor Porta San Giovanno von San Gimignano. In die Stadt, die durch ihre einstmals 71 Geschlechtertürme bekannt geworden ist. Leider sind heute nur noch 15 davon übrig. Trotzdem hat die Stadt San Gimignano den Spitznamen "Manhattan der Toscana" und ist seit 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe San Gimignano ernannt worden.

Die Türme am Rande der Stadt San Gimignano in der Toskana

Entlang der Hauptstraße San Giovanni laufen wir in den schattigen Schluchten zum höchsten Punkt beim schönen Hauptplatz der Piazza della Cisterana. Gemütlich kann man sich hier eine Tasse Café gönnen oder zur Touristeninfo gehen und sich einen Stadtplan holen. Die besagte Zisterne aus dem 13. Jahrhundert findet man in der Mitte des Platzes.

Am zentralen Platz von San Gimignano in der nähe von Siena

 Etwas weiter findet sich der Domplatz mit verschiedenen schönen Gebäuden. Oberhalb des Platzes findet sich auch ein unauffälliger Zugang zum Castello, der einen guten Aussichtpunkt auf die Stadt darstellt.

Geht man weiter finden sich auf der mittelalterlich anmutenden Straße viele Geschäfte und Souvenirläden. Wir haben hier u.a. Fotoladen gefunden, der uns die 1GB Compact Flash Karte unserer Digitalkamera auf 2 CDs gebrannt hat. Deutlich billiger als weiter vorne in der Nähe des Zisternenplatzes.

Die Türme von San Gimignano in der Toskana, Italien

 Eine weitere sehenswerte Stadt in der Nachbarschaft von San Gimignano ist Volterra. Die Stadt lebt ebenso wie San Gimignano vom Tourismus. Volterra ist hauptsächlich bekannt durch seine riesige Festung und sein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Rathaus Palazzo dei Priori. Leider hatten wir nicht mehr die Zeit unseren Ausflug nach Volterra auszudehnen... Das nächste mal dann... :-)

Wer bei San Gimignano übernachten möchte, dem sei das Hotel Antica Dimora in der Nähe der Weltkulturerbe-Stätte von San Gimignano und Volterra empfohlen.

Antica Dimora in San Gimignano in der Toskana bei Siena
Hotel Antica Dimora bei San Gimignano
 

weiter gehts nun
  mit einem Ausflug zur Renaissance Stadt Florenz am Arno

 
 Reiseinformationen zur Toskana in Italien
 
 Urlaub in der Toscana
 © 2006 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub in der Toskana sowie Routen und Tipps für Pisa, Florenz und Siena wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Pisa, Florenz oder Siena in der Toskana nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.