Nationalflagge Deutschland mit der Hauptstadt Berlin

Reisebericht Freistaat Thüringen -
Deutschlands sehenswerte Mitte
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Thüringen


 Reisetipps zu Thüringen

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Reisebericht Thüringen - Weida, die Wiege des Vogtlandes

Reiseseite Thüringen - Infos, Bilder und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels



 Weida - die Stadt und Geschichte


Die ca. 10.000 Einwohner zählende Stadt Weida liegt in Thüringen etwa 10 Kilometer südlich von Gera.


 

    Sie wurde im 12. Jahrhundert gegründet und besitzt dank ihrer vielen historischen Gebäude einen mittelalterlichen Charakter.

die Aussicht auf das Schloß von der Osterburg, Thüringen
die Aussicht auf das Schloß von der Osterburg in Weida

 

    Sie besitzt zwei historische Altstadtkerne, je einen dies- und jenseits des das Ort teilenden Weida-Flusses.

    Beide hatten ursprünglich getrennte Infrastruktur, wurden aber später gemeinsam verwaltet und verteidigt.

    Sehr imposant thront oberhalb der Stadt die Osterburg, eine Burganlage, die in Thüringen als militärische Bestigung errichtet wurde...
     

 

 
 Die Osterburg zu Weida in Thüringen
 

    Heinrich der erste von Weida erhielt 1172 die Reichsvogtei von Kaiser Friedrich dem ersten als Lehen. Damit war er der erste Vogt im Vogtland auf dem Gebiet von Thüringen.

die Osterburg in Weida von der Widenkirche aus, Thüringen
die Osterburg in Weida von der Widenkirche aus, Thüringen 

    Er lies zu dieser Zeit eine Burg errichten, die ihm als Regierungssitz diente.

    Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die Osterburg nach dem Dreißigjährigen Krieg wieder aufgebaut und beherbergt heute ein Museum für Heimat- und Regionalgeschichte in ihren Räumlichkeiten

    der Stufenturm der Osterburg in Weida, Thüringen
    der Stufenturm der Osterburg in Weida, Thüringen 

    Das auffälligste Teil der Osterburg ist der stufenartige Turm. Er hat 5,50 Meter starke Mauern und ist mit 54 Metern der höchste noch erhaltene mittelalterliche Bergfried von Thüringen und ganz Deutschland.

    Weiter gehts auf den Spuren von Goethe und Schiller in Weimar.

 

zurück zum Reisebericht Thüringen

© 2004 - 2013 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über Thüringen und Deutschland sowie Spaziergänge und Tipps wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, deren Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten in Erfurt, Eisenach, Altenburg, Weimar etc. in Thüringen nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.