Nationalflagge Deutschland mit der Hauptstadt Berlin

Reisebericht Freistaat Thüringen -
Deutschlands sehenswerte Mitte
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Thüringen


 Reisetipps zu Thüringen

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Reisebericht Thüringen - Jena, Universitätsstadt in Thüringen

Reiseseite Thüringen - Infos, Bilder und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels



 Jena - die Stadt und Geschichte


Jena wurde erstmalig im 9. Jahrhundert urkundlich erwähnt und erhielt seine Stadtrechte 1236.

 

    Im 16. Jahrhundert wurde die Universität gegründet und Jena war Schauplatz der Reformation und des Bauernkrieges.

    Unterm Markt mit Blick auf das Hochhaus am Eichplatz
    Unterm Markt mit Blick auf das Hochhaus am Eichplatz 

     

    Das Großherzogtum Sachsen-Jena gewann an ansehen und wurde im 18. Jahrhundert zu einem freigeistigen Zentrum in Deutschland und beheimatete Persönlichkeiten wie Schiller und Goethe.

    Im späten 19. Jahrhundert schafften es u.a. Zeiss und Schott, die Wissenschaft mit der industriellen Entwicklung der Stadt zu verbinden.

    Die Universitätsstadt Jena fällt einem - wenn man von der Autobahn A4 kommt - zuerst weniger schön ins Gesicht.

    An der Autobahn liegt der Stadtteil Lobeda, in dem es viele Wohnhochhäuser gibt, die nach aussen nicht den schönsten Eindruck machen. Hotels findet man viele in Jena.

 

 Jena - Besichtigung der Stadt



 

    Doch die Innenstadt der Universitätsstadt hat durchaus auch etwas zu bieten.
    So befindet sich z.B. das älteste Planetarium der Welt hier in Jena. Es wurde 1925 in Betrieb genommen.

am Markt von Jena, Thüringen
am Markt von Jena, Thüringen

    Im Stadtzentrum gibt es einige Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel der Botanische Garten mit der Goethe-Gedenkstätte und das alte Johannistor mit der Johanniskirche. Direkt hier ist übrigens die Brasserie "Einstein", die uns durch ihr Ambiete, die Preise und Speisen sehr positiv aufgefallen ist.

die Johannisstraße mit Blick auf den Kirchplatz, Jena
die Johannisstraße mit Blick auf den Kirchplatz, Jena

    Weiter östlich befindet sich der Kirchplatz mit der Stadtkirche und der Markt mit dem Rathaus..
    Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Anatomieturm und weiter südlich im Zentrum befindet sich das Ernst-Haecke-Haus sowie das Theaterhaus zu Jena.

    Weiter gehts mit der Stadt Schmölln.

 

zurück zu Sehenswertes Thüringen

© 2004 - 2013 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über Thüringen und Deutschland sowie Spaziergänge und Tipps wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, deren Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten in Erfurt, Eisenach, Altenburg, Weimar etc. in Thüringen nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.