Nationalflagge Deutschland mit der Hauptstadt Berlin

Reisebericht Freistaat Thüringen -
Deutschlands sehenswerte Mitte
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Thüringen


 Reisetipps zu Thüringen

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Reisebericht Thüringen - Eisenach und die Wartburg

Reiseseite Thüringen - Infos, Bilder und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels



 Eisenach - die Stadt und Geschichte


Eisenach wurde vor allem durch Martin Luther bekannt, der hier wohnte und in der Wartburg zu Eisenach das neue Testament übersetzte.


 

    Auch sonst besitzt die ca. 45.000 Einwohner zählende Stadt Eisenach viele weitere kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten.

 der Marktplatz von Eisenach, Thüringen
der Marktplatz von Eisenach, Thüringen 

    Das sehenswerte Stadtschloß am Marktplatz beherbergt das Thüringer Museum zu Eisenach.

    Das 400 Jahre alte Bachhaus gilt als Geburtshaus von Johann Sebastian Bach. Die Wohnräume mit Einrichtungsgegenständen aus der Zeit um 1700 vermitteln einen Eindruck von den Lebensverhältnissen einer bürgerlichen Familie dieser Zeit.

    Das Lutherhaus ist eines der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser von Eisenach.

    1498 bis 1501 soll Martin Luther hier bei der wohlhabenden Familie Cotta gelebt haben. Hier finden Sie übrigens preiswerte Hotels in Eisenach.

 

 

 die Wartburg - Besichtigung der Burg und Weltkulturerbe

 

 

    Die Wartburg ist heute Weltkulturerbe der Unseco. Sie wird zum ersten Mal im 11. Jahrhundert schriftlich erwähnt und wird in mehreren Epochen erweitert.

die Wartburg zu Eisenach, Thüringen
die Wartburg zu Eisenach, Thüringen 

    Der vom Papst gebannte Martin Luther verbirgt sich 1521 hier und übersetzt in der heutigen Lutherstube das Neue Testament unter Zugrundelegung des griechischen Urtextes in Deutsche.

    Im Jahre 1777 verweilt Goethe einige Wochen auf der Wartburg und fertigt Zeichnungen von ihr an, die uns das damalige Aussehen erschliessen.

die Wartburg oberhalb von Eisenach, Thüringen
die Wartburg oberhalb von Eisenach, Thüringen 

    In der Weimarer Zeit des 19. Jahrhunderts wird die Burg weiter ausgebaut. 1922 wird die heute noch aktive Stiftung zum Erhalt der Burg gegründet.

    Weiter gehts mit der Lutherstadt Erfurt.

 

zurück zur Startseite

© 2004 - 2013 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über Thüringen und Deutschland sowie Spaziergänge und Tipps wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, deren Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten in Erfurt, Eisenach, Altenburg, Weimar etc. in Thüringen nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.