Reisebericht Thailand und Bangkok

Reisebericht Urlaub in Bangkok und Strände in Thailand
 

 Landkarte und Highlights

 

 Sehenswertes in Thailand


 Reisetipps Thailand

Thailand - die Reiselinkliste

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Thailand - Landkarte und Reiseroute für den Süden

 

Reisebericht Thailand -
Thailand - Landkarte und Reiseroute für den Süden
 

Wie schon im Vorwort erwähnt begannen wir unsere Tour Mitte Februar 2000 in Bangkok.

Wir hatten uns einen Stopoverflug Frankfurt - Hong Kong und zurück gebucht und den Weiterflug gleich auf den 3.3.2000 festgelegt.

Somit hatten wir beim Stopover Gelegenheit uns Bangkok und den Süden anzusehen. Eine Reiseroute war schnell gefunden.

eine Opferstätte innerhalb des Königspalasts in Bangkok, Thailand
Eine Opferstätte innerhalb des Königspalasts in Bangkok, Thailand

Bangkok ist eine riesige Stadt. Sie hat uns durch ihre Größe, Vielfalt, den Verkehr und den ganz eigenen Charme auf ihre Weise beeindruckt.

Über kaum eine andere Stadt gibt es so verschiedene Meinungen, wie über die thailändische Hauptstadt. 

Zwischen den beiden bekanntesten Zielen in Thailand verkehrt stündlich(!) eine Maschine. Ursprünglich wollten wir eigentlich nach Krabi fliegen, doch zu unserem Wunschdatum waren keine Plätze mehr frei.

Schon bei der Ankunft am Flughafen Bangkok in Thailand haben wir uns einen Weiterflug nach Phuket organisiert. 


Hier eine kleine (anklickbare) Landkarte Thailand mit den wichtigsten Sights und unserer Reiseroute in Südthailand:

thailand landkarte

Der Flug von Bangkok nach Phuket dauert ca. 50 Minuten. Hier ergeben sich durch den Küstenflug fantastische Aussichten über die westliche der malaiischen Halbinsel gelegenen Eilande. Auf der Route in der Landkarte kann man sich zumindest etwas vorstellen, wie die Inselwelt von oben aussieht.

Von Phuket im Südwesten von Thailand ging unsere Reiseroute dann sofort mit dem Linienbus weiter nach Phang Na, einer eher verschlafenen aber vergleichsweise wenig von Touristen besuchten Provinzstadt. Von hier aus bietet sich ein Ausflug in den Phang Na Nationalpark an, in dem sich auch der berühmte James Bond Felsen befindet.zwei junge Japanerinnen im Königspalast, Bangkok, Thailand

Mit dem Bus ging es dann weiter nach Ao Nang, von wo aus wir verschiedene Strände und Inseln besucht haben.

Mit einem kurzen Aufenthalt auf Phuket ging es dann Anfang März wieder zurück nach Bangkok; wir hatten extra einen Tag fürs Shopping reserviert, damit wir die Mitbringsel nicht so lange mit uns herumtragen mussten. Südöstlich von Bangkok liegt das bekannte Urlaubszentrum Pattaya, wo sich leicht auch ein Hotel in Pattaya finden lässt.

Am 3.3. ging dann unser Flieger weiter nach Hong Kong, die zweite große Metropole unserer Reise. Hier hatten wir dann weitere fünf Tage, um uns die Weltstadt anzusehen.

Da es hier auch sehr viel zu sehen gab, haben wir uns entschlossen einen zweiten Reisebericht Hong Kong zu erstellen.
 

Aber nun los nach Bangkok


Einreise Thailand
Thailand Ferien

© 2001 - 2016 by astrosoft.de


Alle Informationen über den Urlaub in Thailand sowie Routen und Tipps für Bangkok wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise in Bangkok und Thailand nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.