Nationalflagge Italien mit Südtirol

 Reisebericht Drei Zinnen und Wandern in den Sextner Dolomiten in Südtirol
 

 Landkarte und Highlights

 

 Touren und Hütten
  in den Sextner Dolomiten


 Reisetipps Sextner Dolomiten
 
 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Sextner Dolomiten - Sexten und Bergtour zur Nemes Alpe

   Wandern in Südtirol - Reisebericht mit dem Wohnmobil in den Sextner Dolomiten...

  
  05.09.06: Sexten und der Campingplatz Caravanpark Sexten...
   

Nach sehr ruhiger Nacht und gutem Frühstück fahren wir bei wieder gutem Wetter nach Sexten und zum Verkehrsbüro bei der Bergbahn Helm. Danach brauchen wir Geld von der Bank und Lebensmittel aus dem Supermarkt.



Nun wollen wir den laut Prospekt sehr schönen Campingplatz "Caravanpark Sexten" ansteuern und sind angenehm überrascht. Es ist wirklich sehr schön hier! Von den sanitären Anlagen sind wir besonders begeistert. Weiter gibt es ein Freibad, schönes Restaurant, großer Laden und einige weitere Freizeiteinrichtungen.

am Campingplatz Caravanpark Sexten in den Sextner Dolomiten, Südtirol

 Wir finden einen schönen Stellplatz mit Schatten und Sonne nahe der schönen sanitären Anlage "Waldhaus" und gehen auch gleich duschen. Danach gibt es  Kaffee und Honigbrot. Klaus ist immer noch nicht fit und schläft etwas und ich lese außen in der Sonne. Später machen wir einen Rundgang am schönen Platz und zum Abendessen gibt es später einen Suppeneintopf. Nachdem es später außen zu frisch wird, verziehen wir uns nach innen, trinken Wein und lösen Kreuzworträtsel. Heute waren wir wenig aktiv. Wenn es Klaus morgen  besser geht,  wollen wir wieder  zu einer Bergtour aufbrechen.

 

  06.09.05: Bergtour vom Kreuzbergpaß zur Nemes Alpe und Coltrondo Alpe...
   

Ich habe sehr gut geschlafen, Klaus dagegen weniger. Das Wetter ist nicht schlecht, etwas neblig und kühl. Nach gutem Frühstück fahren wir mit dem Bus  9.45 Uhr vom Campingplatz zum Kreuzbergpaß auf 1.636 m. Hier ist Ausgangspunkt für viele interessante Bergtouren.

Ausblick auf der Wanderung zur Nemes Alpe, Südtirol

Wir wollen heute nur eine kleinere Wanderung machen. Bereits nach 1 Stunde sind wir an der Nemes-Alpe. Auf sonnigen Almböden zeigt die traditionell bewirtschaftete Almhütte mit viel weidendem Vieh einen einzigartigen Ausblick auf die Sextner Dolomiten.

Blick auf dei Dolomiten von der Alpe Nemes, Südtirol

In der Almhütte trinken wir Cappucchino und essen einen sehr gut schmeckenden Apfelstrudel.

auf der Alpe Nemes, Südtirol

 Nach einer weiteren halben Stunde Gehzeit kommen wir dann zur Coltrondo-Alpe.

die Alpe Coltrondo in den Sextner Dolomiten in Südtirol

Von dort machen wir einen kleinen Abstecher zu einem Panorama-Aussichtsplatz. Hier sitzen wir eine Weile und genießen die Ausblicke.

Aussicht auf die Dolomiten vor dem Kreuzbergpass, Südtirol

Meist durch Wald verläuft danach unser Weg zum Kreuzbergpaß. Im Superhotel am Paß leisten wir und noch einen Cappucchino unter einem Sonnenschirm auf der Terrasse.

 der Ausblick vom Kreuzbergpaß, Südtirol

Um 15.50 Uhr bringt uns der Bus wieder zu unserem Campingplatz. Wir gehen gleich duschen und machen uns später unser Abendessen.  Es gibt Maultaschen und Gurke. Am Abend wird es bald frisch, so daß wir nicht lange außen sitzen können.
 

chronologisch gehts nun
 weiter mit der Bergtour zur Berti-Hütte... 
 

 
 zurück zur Startseite Sextner Dolomiten in Südtirol
 © 2006 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über die Sextner Dolomiten sowie Routen und Tipps in Italien wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Landschaften in den Sextner Dolomiten nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.