Nationalflagge Trekking Nepal und Himalaya

Reisebericht Trekking im Annapurna -
Gebiet in Nepal

 

 Landkarte und Sehenswertes
 Die Trekking-Gebiete von Nepal

 

 Kultur und Natur in Nepal

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Trekking im Annapurna Gebiet - Tag 01 Aufstieg ab Besi Sahar

Treking im Annapurna Gebiet - Von Marpha nach Ghasa

Reisebericht Annapurna - Natur, Kultur und Trekking in Nepal
 

 Zusammenfassung Tag 05 - Von Marpha nach Ghasa
   

 

  • Start:                 Marpha
  • Ziel:                   Ghasa
  • Zwischenziele:     Tukuche, Kalopani, Lete
  • Höhe von ... bis:  2.670 m - 2.000 m
  • reine Gehzeit:      ca. 8 Stunden

 

 GEO Special Nepal - mit vielen Berichten und Bildern
GEO Special Nepal
mit Informationen und Bildern zu Trekking-Touren, zur Lage in Tibet sowie zu Kultur und Buddhismus

 Tag 05 - Von Marpha nach Ghasa über Tukuche, Kalopani und Lete
   

Wir verlassen Marpha um halb acht und machen uns auf den Weg nach Ghasa, wo wir gegen halb fünf ankommen wollen. Doch zunächst einmal stehen wir "im Stau", da eine Schafherde den Weg versperrt.

Ein bißchen Geduld, ein paar Fotos von dem Schafknäuel - und schon geht es weiter!

Stau in Marpha, Annapurna, Nepal

Der Weg durch das steinige Flussbett kommt uns endlos vor. Wir wechseln ein paarmal die Seite und versuchen, auf den wenigen Steinen im Fluss Halt zu finden. In einem kleinen Dorf am Fluss machen wir Mittagspause, genießen es, für eine Stunde die Füße hochzulegen und beobachten amüsiert, in welchem Zustand die wenigen Fahrzeuge, die man hier überhaupt noch sieht, unterwegs sind.

Traktor in Tukuche, Annapurna, Nepal
Traktor in Tukuche, Annapurna, Nepal 

Bei Lete verlassen wir das bis dahin relativ ebene Flusstal und beginnen unseren Abstieg in die Kali Gandaki Schlucht. Riesige Felsbrocken säumen den Weg und die Landschaft wieder immer grüner. Unterwegs begegnen uns Hühnerhändler, die lebendes Geflügel und Eier in den Dörfern verkaufen.

Hühnertransport in Kalopani, Annapurna, Nepal

Unsere Lodge in Ghasa ist relativ einfach, das Essen ebenfalls (Gemüsecurry aus 100 % Kartoffeln) und das Geschirr nicht unbedingt sauber. Dafür gibt es einen schönen Garten! Aber heute ist uns alles relativ egal, denn wir sind müde von dem langen steilen Tagesmarsch und freuen uns auf's Bett.

Letzteres ist auch die beste Entscheidung, denn im 5-Minuten-Abstand fällt der Strom aus, Kerzen werden angezündet, bringen aber nicht unbedingt viel Licht. Dann ist der Strom wieder da, Kerzen aus, 5 Minuten später wieder an... es wird uns zu unruhig!

 

 und hier geht's weiter zum 6. Tag in Nepal...

   

Reisebericht Trekking im Annapurna Gebiet
Reisebericht Trekking in Nepal
© 2005 - 2016 by Katja Runge und astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de

 
   

 


Alle Informationen über Nepal und das Trekking im Annapurna Gebiet wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten im Trekking Gebiet Annapurna in Nepal nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.