Reisebericht Mexiko - La Ruta Maya Reisebericht Guatemala - La Ruta Maya Mittelamerika Reisebericht Belize - La Ruta Maya

Reisebericht La Ruta Maya in Yucatán - 
8 Wochen Mittelamerika

 

 Anreise nach Mexiko:

 I. Mexiko - Halbinsel Yucatan:

  • Mexiko Bildergalerie
     
 II. Reisebericht Belize:
  • Belize Rundreise Urlaubstipps

 III. Reisebericht Guatemala:
  • Guatemala Landkarte & Fakten

 IV. Mexiko (Chiapas):
  • Bilder aus Mexiko
     
 V. Reisebericht Guatemala:
  • Reisetipps Guatemala

 Reisetipps zu Mittelamerika:

Urlaubstipps zu Mexiko,  Guatemala und Belize
 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

 Palenque in Mexiko

Reisebericht Mexiko -

Villahermosa und Maya-Ruinen in Comalcalco im Bundesstaat Tabasco

(3.12. - 5.12.97)
 

Die Hauptstadt des Staates Tabasco, Villahermosa, hat über 250.000 Einwohner und ist durch Ölfunde vor ein bis ein Papagei im Parque-Museo La Venta, Mexiko zwei Jahrzehnten zu Geld gekommen.

Man fühlt sich in der neureichen und großen Stadt wie auf einem anderen Planet.

Wir wohnten direkt in der Innenstadt (immerhin sehr billig, für ca. DM 15.--), gegenüber ein Supermarkt, der mit 1000-Watt-Boxen bis 22.00 Uhr verkündete, welch tolle Waren er zu verkaufen hat.

Die Lautstärke in mexikanischen Großstädten ist  sowieso schon fast sprichwörtlich...
 

4.12. Die große Attraktion von Villahermosa ist der Parque-Museo La Venta. Ein Tierpark gepaart mit einer Freiluftausstellung der Olmekenfunde in La Venta.

 
 

die Olmekenköpfe im Parque-Museo La Venta, Villahermosa, MexikoSchon allein die große begehbare Kuppel mit Vögeln aller Art ist den Eintritt wert. Vor allem die Papageien und Tukane hatten es uns angetan!

 Aber auch die restlichen Tiergehege sind sehr gepflegt, wenn auch die Tiere manchmal nicht den nötigen Freiraum haben.

 Das Museum im Freien sucht ebenso seinesgleichen. Perfekt wurden die riesigen Olmekenköpfe und Altäre in einen Urwaldwanderpfad integriert.

Die Köpfe wiegen bis über 20 Tonnen und wurden von den Olmeken ohne die Kenntnis des Rades bearbeitet und bewegt. Wie weiß man eigentlich nicht! 
 

die Maya Ruinen von Comalcalco, Mexiko Mit dem Einkaufsgebiet Tabasco 2000 hat Villahermosa auch eine ultramodernes Einkaufwelt.

Die Neureichen müssen ja auch wo einkaufen. Uns hat das Ganze nicht so besonders gefallen.


 5.12. Wir machen uns auf den Weg in Richtung Norden, nach Comalcalco. Auch eine Stadt in die sich - wie nach Villahermosa - nur wenige Touristen verirren.

 Allerdings regnet es den ganzen Tag mehr oder weniger.

Aber beim Besichtigen der Ruinen dort war es kurzzeitig besser. Die Mayastätte wird von einem ganz anderen Baustil geprägt.

Fakten und Bilder zum Guatemala Urlaub
 

eine Riesenkröte in der Ruinenanlage, Mexiko Pyramiden und andere Bauwerke wurden mit gebrannten Backsteinen (!) errichtet, und das vor über 1000 Jahren. Ein wahnwitziger Anblick!

 Einen zusätzlichen Reiz bildete die Tatsache, dass wir an diesem Tag alleine auf den Ruinen herumwanderten.

 Wir machten auch Bekanntschaft mit einer Riesenkröte. Sie hatte Hinterbeine fast wie Hähnchenschlegel!

Am nächsten Morgen lassen wir uns mit einem Taxi zum Busterminal fahren.

Von dort begeben wir uns auf die letzte lange Busreise, die 8 Stunden nach San Cristóbal in den Highlands von Chiapas...

San Cristobal in Mexiko San Cristóbal in Mexiko
La Ruta Maya Yucatan...

© 2001 - 2016 by Informationen und Reisetipps für Reisen und Ferien


Alle Informationen über den Urlaub La Ruta Maya auf der Halbinsel Yucatán sowie Routen und Tipps in Mexiko, Belize und Guatemala wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge, Urlaubstipps oder Sehenswürdigkeiten in Mexiko, Belize oder Guatemala in Yucatan nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.