Flagge von Kroatien mit Istrien, Kvarner und Dalmatien

Wohnmobil Rundreise durch Kroatien - Urlaub in Istrien, Kvarner und Dalmatien
 

 Landkarte und Sehenswertes

 

 Reisebericht Halbinsel Istrien

 Reisebericht Region Kvarner

 

 Reiseinfos Region Dalmatien

 

 Reisetipps Region Slowenien
 
 Weitere Tipps zu Kroatien
  • Reiseführer und Buchtipps Kroatien...
  • Hotels in Kroatien

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Westen

Halbinsel Istrien (Süden) - Pula und Medulin

Rundreise mit dem Wohnmobil durch Kroatien und Abstecher nach Slowenien zur Besichtigung der Höhle Postojna vom 25.08.07 bis 19.09.07

 
  Kroatien - der Süden von Istrien - Pula und Medulin
 

Pula mit vielen Hochhäusern und vielen Neubauten lassen wir zunächst rechts liegen und rollen nach Medulin bei Pula. Pinien, Weinreben, Wiesen, Büsche oder Brachland begleiten uns. Hier steuern wir den Campingplatz "Medulin" an.

Er hat eine phantastische Lage mit einer kleinen vorgelagerten Insel, schönen Plätzen mit Pinien und einem kleinen Sandstrand. Doch er ist sehr teuer (29 Euro/Nacht) und die schattigen Plätze sind belegt. Wir fahren ein kleines Stückl weiter zum Campingplatz Kazela, ebenfalls in Medulin. Hier bezahlen wir 18 Euro für 1 Übernachtung und machen es uns gemütlich.

am Campingplatz Medulin, Medulin, Istrien, Kroatien

Die Sonne scheint und es ist sehr dämpfiges Wetter. Um 14.10 Uhr können wir vom Campingplatz aus für 14 Kuna mit dem Bus nach Pula fahren. Pula ist die größte Stadt Istriens und hat 82.000 Einwohner.

am Campingplatz Kazela, Medulin, Istrien, Kroatien

Sie liegt tief im Süden und ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Istriens. Die Hafenstadt mit zahlreichen Werften ist eine lebendige Touristenstadt. Große Hotels in Istrien, Feriensiedlungen, Campingplätze, ein großes Sportangebot, Nachtleben, die Jachthäfen usw. locken viele Besucher an.

Römische Arena, Amphitheater in Pula, Istrien/Kroatien

Das berühmteste und verwegenste Bauwerk Pulas ist die römische Arena, das Amphitheater aus dem 1. Jahrh. Früher bot sie 23.000 Besuchern Platz. Das Volk sah sich blutrünstige Gladiatorenkämpfe oder sogar Seeschlachtenspektakel in der gefluteten Arena an. Heute können bis zu 12.000 Menschen in romantischer Atmosphäre Konzerte und glanzvolle Opernaufführungen genießen. Die Kulisse wird heute auch gerne für Hochzeitsfotos genommen.

Römische Arena, Ampfietheater in Pula, Istrien, Kroatien

Die eindrucksvolle Arena beschreibt die Form einer Ellipse und die Ausmaße sind gigantisch (132m x 105m). Sie trägt auf dem Unterbau zwei Stockwerke mit Arkaden, die bis zu 45m Höhe aufragen. Die Arena ist täglich von 8-21 Uhr zu besichtigen. Wir laufen um das mächtige, eindrucksvolle Gebilde und machen Fotos von allen Seiten.

Pula ist das lebendige Herz von Istrien mit einer 3000-jährigen Geschichte und kann sich eines eindrucksvollen Kulturerbes rühmen. Wir laufen entlang dem Hafen und in die Gassen der Fußgängerzone.

am Hafen in Pula, Istrien/Kroatien

Dann stehen wir vor der Kathedrale Sv. Marija aus dem 15. Jahrh. mit angebautem Glockenturm.

Kathedrale Sv. Marija

Ein weiteres gut erhaltenes Relikt der imposanten Stadtgeschichte ist der Triumpfbogen der Sergier am Ende der Fußgängerzone.

Gasse in Pula, Istrien, Kroatien

Um 16.20 Uhr bringt uns der Bus wieder zum Campingplatz Kazela nach Medulin.

Gasse in Pula, Istrien, Kroatien 

Nach kurzer Pause machen wir uns fertig und gehen im Campingplatz zum Badestrand. Auch hier kommen wir nur mit Mühe ins Wasser über rutschige, glitschige Steine trotz unser neuen Badeschuhe.

Zum Campingplatz gehören herrliche kleine Pools auf erhöhtem Platz. Hier können wir uns problemlos im Wasser aalen. Den Abend verbringen wir vor unseren Wohnmobilen bei Essen und Wein.

Pools beim Campingplatz Kazela, Medulin, Istrien/Kroatien

31.08.07: In der Nacht kommt starker Wind auf.

Strand beim Campingplatz Kazela, Medulin, Istrien/Kroatien

Es ist sehr frisch und fängt an zu regnen. Unser geplanter Badetag fällt ins Wasser, wir packen zusammen und touren weiter.


Osten von Istrien  weiter in den Osten von Istrien

 

 
 zurück zur Startseite Kroatien - Reisebericht Kroatien
 © 2008 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub in Kroatien sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für Kroatien wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Kroatien nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.