Flagge von Kroatien mit Istrien, Kvarner und Dalmatien

Wohnmobil Rundreise durch Kroatien - Urlaub in Istrien, Kvarner und Dalmatien
 

 Landkarte und Sehenswertes

 

 Reisebericht Halbinsel Istrien

 Reisebericht Region Kvarner

 

 Reiseinfos Region Dalmatien

 

 Reisetipps Region Slowenien
 
 Weitere Tipps zu Kroatien
  • Reiseführer und Buchtipps Kroatien...
  • Hotels in Kroatien

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Anreise über Österreich, Italien und Slowenien nach Kroatien (ohne Autobahnbenutzung)

Rundreise mit dem Wohnmobil durch Kroatien und Abstecher nach Slowenien zur Besichtigung der Höhle Postojna vom 25.08.07 bis 19.09.07

 
  Die Anreise nach Kroatien:
 

25.08.07: Bei bestem Wetter starten wir um ca.11 Uhr mit zwei Wohnmobilen in Richtung Süden. Wir, das sind Christa und Klaus, Helga und Conny. Wir reisen zum ersten Mal nach Kroatien und wollen Istrien, Kvarner und das Berggebiet, Dalmatien - Region Zadar und Dalmatien - Region Sibenik kennen lernen. Auf unserer Rückreise durch Slowenien beabsichtigen wir, die Höhle Postojna zu besuchen.

Unsere Anreise vom Hohenloher Land führt auf A6, A7 in Deutschland nach Östereich. Hier geht es durchs Tannheimer Tal und Gaichtpaß über Reute zum Reschenpaß. Hier am Stellplatz bei der Schönebenbahn übernachten wir das erste Mal.

versunkener Kirchturm von Graun am Reschensee

26.08.07: Am Morgen legen wir in Graun, beim im Reschensee versunkenen Kirchturm, einen kurzen Fotostopp ein. Wir fahren durch Südtirol Richtung Meran, durch Bozen und auf SS 12 Richtung Trento, wo uns die Etsch ein Stück begleitet. Es geht Richtung Paduo und bald sind wir im Bezirk Veneto.

Es wird flacher, die Berge liegen hinter uns. Unser Ziel ist heute Jesolo, wo wir übernachten wollen und an der "Kennedy-Piazza" einen geeigneten Stellplatz finden. Im nahen Cortellazzo verbringen wir den Nachmittag am Strand und bummeln am Abend noch etwas in Jesolo.

Adriastrand bei Cortellazzo/Jesolo/Italien

27.08.07:  Ca. 8.20 Uhr bewegen sich unsere Wohnmobile weiter Richtung Triest. Nach der Fahrt durch die Stadt ist es nicht mehr weit bis zur Grenze.

Unsere Reise nach Kroatien führt uns nun ein Stück durch Slowenien und wir passieren mit dem Personalausweis die Grenze. Slowenien gehört zur EU und wir können mit dem Euro bezahlen. Der Sprit ist hier billiger, also tanken wir voll. Wir kommen an der Ortschaft Koper vorbei, Izola durchfahren wir und wollen nun einen Abstecher nach Piran, dem einstigen Seeräubernest, machen, das schön auf einer Halbinsel im Meer liegt. Doch leider wird es schon bei der Zufahrt zum Ort eng und wir finden keinen Parkplatz. Wir müssen uns mit einem Blick auf Piran begnügen, das ein vielbesuchtes Ausflugsziel in der nördlichen Adria ist und einen romatischen Hafen besitzt.


Westen von Istrien  weiter in den Westen von Istrien 
 

 

 zurück zur Startseite Kroatien - Reisebericht Kroatien
 © 2008 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub in Kroatien sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für Kroatien wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Kroatien nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.