Flagge von Island

Reisebericht Island - Reisetipps für die Rundreise mit dem Wohnmobil
 

 Islands Sehenswürdigkeiten

 Island - der Norden

 Island Outdoor - Rund um Island auf der Ringstraße
Highlights Island
50 Reiseziele, die Sie auf Island gesehen haben sollten

 

 Island - der Westen

 

 Island - der Süden

 

 Island - der Osten

 

 Island - Reisetipps und Fakten
  • Reiseführer und Buchtipps Island...

 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2017 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Island, Ankunft Island - Wanderung zum Hengifoss/Litlanesfoss

Reisebericht Island - Rundreise mit dem Wohnmobil vom 29.05.08 bis 23.06.08

   
  Island - der Osten: Ankunft Island - Wanderung zum Hengifoss/Litlanesfoss
   

03.06.08: In Island müssen wir unsere Uhren um eine weitere Stunde zurückstellen auf Islandzeit 12 Uhr. Wir kommen ohne Schwierigkeiten durch die Zoll- und Paßkontrolle.

Island empfängt uns sehr frisch, mit nur ca. 3 Grad und dichtem Nebel. Wir fahren Richtung Egilsstadir und kommen kurvig höher. Links taucht im Nebel ein Wasserfall, der Gufufoss, auf.

 Marco Polo Reiseführer Island mit Insider-Tipps, Reiseatlas und Sprachführer Englisch
Marco Polo
Reiseführer Island
mit Insider-Tipps, Reiseatlas und Sprachführer Englisch

in Seydisfjördur im Osten von Island in Seydisfjördur im Osten von Island Wasserfall "Gufufoss" bei Seydisfjördur im Osten von Island Wasserfall "Gufufoss" bei Seydisfjördur im Osten von Island

Etwas höher scheinen wir unseren Augen nicht zu trauen, rechts und links der Straße liegt Schnee. Wir kommen wieder tiefer ohne Schnee und auch der Nebel lichtet sich. Egilsstadir liegt vor uns. Hier wollen wir zuerst eine Bank aufsuchen und Geld wechseln. Dann suchen wir einen Supermarkt und finden "Bonus", wo wir verhältnismäßig günstig einkaufen können. Nur Fleisch, Wurst und Alkohol sind sehr teuer in Island.

von Seydisfjördur nach Egilsstadir, Island von Seydisfjördur nach Egilsstadir, Island   Blick auf Egilsstadir im Nebel, Island Blick auf Egilsstadir im Nebel, Island

Wir wollen die Insel auf der Ringstraße umfahren (gegen den Uhrzeigersinn) und in nördlicher Richtung beginnen. Zuerst machen wir aber einen Abstecher nach Süden zu einem Stellplatz beim Parkplatz zum Hengifoss, wo wir die nächste Nacht verbringen wollen. Durch teils kahle oder aufgeforstete Gegend fahren wir hinaus an den Lagarfljöt-See.

am Lagarfljöt, Ostisland am Lagarfljöt, Ostisland
blaue Lupinen und Aufforstung entlang des Lagarfljöd, Island blaue Lupinen und Aufforstung entlang des Lagarfljöd, Island

Eine Brücke bringt uns auf die andere Seite des Sees und zum Parkplatz. Im See soll eine Verwandte des schottischen Seeungeheuers Nessie hausen. Lagarfljöt ist 140 Kilometer lang und einer der größten Ströme in Ostisland.

Es ist ca. 17 Uhr und wir entschließen uns noch zur Wanderung zum Hengifoss, den wir in einer knappen Stunde erreichen sollen. Es weht ein frischer Wind und hat ca. 10 Grad. Der Weg geht ständig höher und wir blicken in ein tief eingeschnittenes Flußbett, das vom Wasserfall kommt. Bald darauf stehen wir vor dem Litlanesfoss mit sehr schönen Basaltformationen.

Litlanesfoss, der kleine Hengifoss, Island, Osten Litlanesfoss, der kleine Hengifoss, Island, Osten   Schafe sind überall in Island anzutreffen Schafe sind überall in Island anzutreffen
Morgen am Lagarfljöt im Osten von Island Morgen am Lagarfljöt im Osten von Island   schöner Morgen am Lagarfljöt im Osten von Island schöner Morgen am Lagarfljöt im Osten von Island

Zum Hengifoss wandern wir noch ein Stück weiter. Plötzlich geht der Wanderweg über ein Flußbett. Wir finden keine Stelle, wo wir ihn trockenen Fußes überqueren können.

Wir müssen deshalb umkehren und uns mit dem Litlanesfoss, dem " kleinen Hengifoss",  begnügen.


Egilsstadir, Solfatarenfeld Namaskaro, Myvatn-Gebiet, Husavik  weiter am nächsten Tag mit: Egilsstadir, Solfatarenfeld Namaskaro, Myvatn-Gebiet, Husavik 
 

 

 zurück zur Startseite Reisebericht Island - Rundreise mit dem Wohnmobil
  © 2009 - 2016 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de


Alle Informationen über den Urlaub in Island sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für Island, die Blaue Lagune und Reykjavik wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Island nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.