Hong Kong und China

Reisebericht und Highlights Hong Kong und Macau

 

 Reiseinfos Hong Kong

 

 Reisebericht Macao

Reisetipps Hong Kong und Macau
 

 Reisetipps und Reiseinfos

 Marco Polo Reiseführer Hong Kong und Macau
  Dumont Reiseführer Hong Kong mit Stadtplan Hong Kong
 

 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

 Vorwort und Einreise Reisebericht

Hong Kong und Macau

 Hongkong ist seit 01.07.1997 eine Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China.
Dabei gesteht China der Stadt Sonderrechte zugute um ihre Rolle als eines der Finanzzentren Asiens zu sichern.
 

Hong Kong ist neben Bangkok und Singapur die Stadt-Staat Metropole Südostasiens. Mit seinen knapp 7 Mio. Die Skyline von Hong Kong bei Nacht Einwohnern ist die Stadt in etwa so groß wie New York und hat ebenso viel zu bieten.

Mit einer Bevölkerungsdichte von ca. 5300 Ew./qkm gehört Hong Kong zu den dichtest besiedelten Gebieten der Erde.

An Quirligkeit und Lebendigkeit ist sie kaum zu überbieten.

Sie liegt ebenfalls am Meer und besteht hauptsächlich aus den beiden Stadtteilen Kowloon auf dem Festland und der Hochhausstadt Victoria auf Hong Kong Island.

Dazu gehört das "Hinterland" (new territorries) und etwa 230 weitere tw. unbewohnte Inseln.

Die Zufahrt von Flughafen Hong Kong nach Kowloon

Seit dem 1.7.1997, dem Datum der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China, genießt Hong Kong einen besonderen Status als "special administrative region". In der Praxis bedeutet dies, dass sich für den westlichen Besucher nur wenig verändert hat.

Die Grenze zwischen dem Festland von China und (dem nun chinesischen Hong Kong!) wird immer noch streng bewacht und kontrolliert.

Die Stadt liegt etwa am 22. Breitengrad und besitzt durchaus "echte" Jahreszeiten. So können die Temperaturen im Winter schon einiges unter 20° sinken und im Sommer werden in den Häuserschluchten weit mehr als 30° gemessen. Das Meer um Hong Kong herum ist fischreich. Seine Temperatur schwankt zwischen winterlichen 16° (Februar) und sommerlichen 28° (September).

  Die Bevölkerung ist vergleichsweise jung (Durchschnitt < 30 Jahre!) und besteht zu 98% aus Chinesen. Die restlichen Bevölkerungsanteile stellen andere Asiaten, Europäer und Amerikaner zu gleichen Teilen. In der Flughafenhalle von Hong Kong in China Amtssprache ist Englisch und Kantonesisch. Hong Kong ist seit jeher ein begehrter Zufluchtsort. Allerdings werden viele der illegalen Einwanderer nach kürzester Zeit wieder abgeschoben.

Seit 1998 landet man mit dem Flugzeug nicht mehr auf dem legendären Kai Tak Flughafen in Kowloon inmitten der Hochhäuser. Der neue Hong Kong International Airport wurde für über 30 Milliarden Mark auf der Insel Chek Lap Kok (vor Lantau) erbaut.

Wahrlich ein Flughafen der Superlative. Schon im ersten Jahr der Fertigstellung wurden über 30 Mio. Passagiere hier abgefertigt und bis 2002 sollen es über 50 Mio. sein.
 

Wie komme ich nach Hong Kong?

Preiswerte Flüge nach Asien, insbesondere Hong Kong finden sich im Internet. Empfehlenswert ist u.a. flugbuchung.com, wo sofort die Verfügbarkeit geprüft und auch risikolos gebucht werden kann. Leicht findet man im Internet komfortable Hong Kong Hotels. Auch kann Hong Kong gut als Stopover zu verschiedenen Metropolen in Südostasien gebucht werden...

 


  In Partnerschaft mit dem Reiseziele in Asien und wohin verreisen.

 

Karte Hong Kong Landkarte Hong Kong
Hong Kong Homepage...

© 2001 - 2016 by astrosoft.de - Reiseberichte und Reiseinformationen aus aller Welt


Alle Informationen über den Urlaub in Hong Kong sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für Macau wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten auf der Reise nach Hong Kong in China nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.