Fernwanderweg E5 - von Oberstdorf nach Bozen in 10 Tagen

Reisebericht E5 - unsere Alpenüberquerung vom 19.8.1993 bis 30.8.1993

 
 Das Höhenprofil der 10-tägigen Alpenüberquerung auf dem Fernwanderweg E5 von Oberstdorf nach Bozen
 

Die Alpenpässe erreichen immer wieder beachtliche Höhen. Unsere höchste Stelle ist mit ca. 3000 Höhenmetern in den Ötztaler Alpen. Da  kann es auch im Sommer vorkommen, daß es schneit.

Diese Landkarte von vom Fernwanderweg E5 durch die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien dient als Übersicht der Orte und Sehenswürdigkeiten und ist interaktiv. Sie können die Karte mit der Maus in alle Richtungen ziehen, um den Ausschnitt zu verändern.

 

In unserer Reise-Datenbank befinden sich aktuell weltweit 200 Sehenswürdigkeiten mit genauen GPS-Koordinaten.

Wenn man auf der weiten Strecke neun Tage unterwegs ist, muß man auf alle Wetter vorbereitet sein.

Kälte- und Regenschutz sollte man dabei haben.

 Querschnitt von Oberstdorf bis Bozen:

  • Tage 1 bis 3


  • Tage 4 bis 5


 

  • Tage 5 bis 8


 

  • Tage 8 bis 10


 

Wir haben also unseren Rucksack sehr sorgfältig gepackt. Klaus hat knapp 13 kg und ich ca. 8,5 kg zu tragen. Alles was wir glauben in dieser Zeit unbedingt zu benötigen, ist eingepackt. Verpflegung haben wir nur für die ersten Tage des Fernwanderweges dabei. Auf Hütten werden wir versorgt und im Tal können wir ab und zu etwas kaufen.


 ...und nun gehts los mit der ersten Etappe am Tag 1
unserer Alpenüberquerung. Die erste Übernachtung wird dann in der Kempner Hütte sein...
 

 


Bruckmann Wanderführer: Zeit zum Wandern Fernwanderweg E5. Der Fernwanderweg vom Bodensee nach Venedig. Mit Wanderkarte zum Herausnehmen.

 

 


Fernwanderweg E5: Konstanz - Oberstdorf - Meran/Bozen - Verona. 31 Etappen mit Rother Wanderführer

 

 


E5 Oberstdorf - Meran/Bozen (Outdoor Wanderführer)

 

 

 

zurück zur Startseite...
© astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de