Reiserecht...

 

Urlaubskataloge richtig verstehen

Die Beschreibung von Unterkünften und Reisestrecken in Urlaubskatalogen ist im weitesten Sinne vergleichbar mit der Sprache in den Arbeitszeugnissen. Es hat sich eine Art Geheimsprache entwickelt, die einerseits dem Kunden einen attraktiven Urlaub verspricht, andererseits aber sicherstellen soll, dass wegen fehlender oder falscher Angaben eine Reisepreisminderung nicht in Betracht kommt. Wir bringen einige Beispiele, die teilweise auch etwas witzig gemeint sind.

© finanztipp.de

 

 

Urlaubsmängel richtig reklamieren

Ansprüche an den Reiseveranstalter werden oft wegen Frist- und Formfehler oder deutlich überzogener Forderungen vom Reiseveranstalter und später vom Gericht zurückgewiesen. Dabei sind nur wenige Punkte zu beachten:

© finanztipp.de

  

Reiserecht weitere Links...

internetratgeber-recht.de -  Internetratgeber Recht 

DGfR - deutsche Gesellschaft für Reiserecht

Focus-Checkliste - Wie Sie richtig reklamieren

ARD Ratgeber Recht - Bereich Reise

 

© 2002-07 by