Flagge von Australien

 Reisebericht Urlaub und Rundreise durch den Südwesten von Australien
 

 Reisebericht Australien

 Reisebericht unterwegs im
 Südwesten von Australien


 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2014 by

astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps

Reiseberichte

Das Naturparadies Kangaroo Island bei Adelaide

Reisebericht Australien - die Region Adelaide mit Kangaroo Island sowie Melbourne und die Great Ocean Road:

   
  Kangaroo Island - Naturparadies mit Koalas und den Remarkable Rocks.:
   

Mi, 31.1.07

Von Adelaide aus machten wir dann eine 2-tägige organisierte Tour nach Kangaroo Island. Die vor Adelaide gelegene Insel ist ein traumhaftes Naturparadies, auf der man auch, aber nicht nur Kängurus begegnet.

Ein Känguru im Naturparadies Kangaroo Island

Auf dem Koala Walk am Hanson Sanctuary habe auch ich zum ersten Mal in der Wildnis die possierlichen Kuschelbällchen in ihren Eukalyptuswipfeln hängen sehen.
Wer übrigens glaubt, sie wären beschwipst vom blauen Eukalyptusdunst, der irrt - sie hängen nur deshalb so träge herum, weil die Eukalyptusblätter, von denen sie sich ernähren, einfach ein schwacher Energiespender sind.

Lonely Planet Australien
Lonely Planet Australien 

Deutsche Ausgabe mit 1236 Seiten

Ein Koala im Eukalyptusbaum auf dem Koala Walk auf Kangaroo Island

Die tierische Hauptattraktion der Insel sind aber weder Kängurus noch Koalas - sondern die Australischen Seelöwen am Seal Bay und die Neuseeländischen Robben beim Admirals Arch. An erstere kommt man mit einer Gruppenführung direkt am Meer bis auf 10 m Abstand heran - einfach beeindruckend!

Australische Seelöwen auf Kangaroo Island

Die New Zealand Seals (Robben) kann man von einem Bordwalk bewundern

Dort liegen sie erschöpft herum und erholen sich drei Tage lang von ihrer ebenso langen Nahrungssuche im wilden Ozean. Das wär's doch - 3 Tage arbeiten, dann 3 Tage am Strand alle viere von sich strecken. Irgendwas machen wir falsch.

Die New Zealand Seals kann man von einem höhergelegenen Bordwalk bewundern:

Auch die Flora der Insel ist einfach fantastisch:

Eine Passionsblume auf Kangaroo Island

Travel Handbuch Australien
Travel Handbuch Australien

7. vollständig überarbeitete Auflage vom März 2006

Do, 1.2.07

Nach einer Nacht in den Flinders Chase Farmstay Bungalows folgte am nächsten Morgen der geologische Höhepunkt der Insel: die Remarkable Rocks.

Felsen der Remarkable Rocks von Kangaroo Island  Markante Gesteinsformation an den Remarkable Rocks von Kangaroo Island

Das sind bizarre Gesteinsformationen, in denen man mit etwas Fantasie die skurrilsten Sachen erkennen kann (wer sieht den Fisch und den pickenden Hühnerkopf?). Hier bei Sonnenaufgang die ersten sein - ein unvergessliches Erlebnis!

 

  Ein Strandtag in Glenelg:
   

Fr, 2.2.07

Nach diesen unglaublichen Eindrücken von Kangaroo Island brauchen wir erst mal einen Tag Pause - Strandtag in Glenelg ist angesagt!

Sa, 3.2.07

Bevor wir gen Melbourne aufbrechen, wollen wir noch nähere Bekanntschaft mit Meeresbewohnern schließen. Vom Hafen Glenelg starten nämlich auch die "Swim with Dolphins"-Touren, bei denen man schnorchelnder Weise die Delphine unter sich durchschwimmen sehen kann (Kostenpunkt 98 AUD). Für denjenigen, der den Kopf lieber über Wasser lässt und sich auf's "Watching" beschränkt (nur 58 AUD), sieht das Ganze etwa so aus:

ADAC Reiseführer Australien
ADAC Reiseführer Australien 

... als Einstiegslektüre zu einem kleinen Preis ist dieses Buch durchaus zu empfehlen...

Auf einer Swim with Dolphins Tour , die im Hafen Glenelg startet

Jawohl, das Boot fuhr manchmal auch dabei! Man musste sich dann schon mächtig am Seil festhalten, wenn man nicht dauerhaft die Gesellschaft der Delphine und ihrer Freundesfreunde teilen wollte. Aber es war großartig, die Tiere unter sich durchschwimmen zu sehen. Wahnsinn!
 

Reisebericht Melbourne  weiter gehts mit dem Reisebericht Melbourne...

   
 zurück zum Reisebericht Australien
 © 2008 - 2013 by astrosoft.de in Kooperation mit fotoabc.de, reisezielinfo.de und wohinverreisen.de

 


Alle Informationen über den Urlaub im Südwesten von Australien sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für den Kontinent Australien wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise in den Südwesten von Australien nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.