Flagge von Spanien

Reisebericht Reisetipps und Sehenswürdigkeiten in Andalusien
 

 Andalusien Reisetipps und Landkarte

 Andalusien Orte und Highlights
  • Rundfahrt in der Sierra Nevada


 astrosoft.de - Reiseberichte

© 1998 - 2016 by
astrosoft.de - Reiseberichte und Urlaubstipps
Reiseberichte

Andalusien Reisebericht - Antequera im Hinterland von Málaga

Reisebericht Andalusien - Reisetipps, Bilder und GPS-Koordinaten mit dem Mietwagen im Süden von Spanien...

 
  Reisetipps und Sehenswürdigkeiten zu Antequera im Hinterland von Málaga
 

Unser Hotel Fuentes del Sol in der Nähe von Málaga lag im Hinterland. Wunderschön gelegen in den Bergen mit phantastischer Aussicht und entspannter Ruhe. Genau das Richtige, um aus dem stressigen Alltag herauszukommen.

Wir kommen überhaupt erst wegen dieser Lage auf die Idee ins nahegelegene Antequera zu fahren. Die Stadt liegt verkehrstechnisch günstig zwischen den größeren Städten Málaga, Sevilla, Cordóba und Granada im Herzen von Andalusien. Fast von überall sieht man die Festungsanlage Alcazaba auf dem Hügel gegenüber.

Blick über weiße Häuser zur Burg von Antequera
Blick über weiße Häuser zur Burg von Antequera

Wir parken in der Calle de Jesús (GPS ) und laufen in Richtung Stadtmitte. Wir geniessen das perfekte Wetter mit ca. 27°C in der ca. 570 m hoch gelegenen Stadt...

 
  Reiseroute und Sehenswürdigkeiten der Tour mit dem Mietwagen in Andalusien
 

Eine interessante Weggabelung findet sich am Plaza El Portichuelo, wo sich die Capilla Tribuna de la Virgen del Socorro sowie die Iglesias de Santa Maria de Jesús befindet.

Am Plaza del Portichuelo in Antequera
Am Plaza del Portichuelo in Antequera

Wir gehen weiter die Calle de los Herradores weiter und kommen unterhalb der Alcazaba zu einem Aussichtspunkt mit Blick über einen großen Teil von Antequera.

Blick über die Stadt von Antequera
Blick über die Stadt von Antequera

Leider ist die Burgfestung Alcazaba verschlossen und so gehen wir durch den Arco de los Gigantes weiter zur Kirche Colegiata de Santa María y Mayor. Auch von hier hat man einen schönen Blick zur tieferliegenden Stadt.

Über die Treppen an der Kirche gehen wir weiter in die Cuestra de los Rojas und sehen beim Vorbeigehen die Iglesias de Antequera und den Palacio de Nájera in dem sich auch das Museo Municipal befindet. In den Museen der Stadt Antequera befinden sich beachtliche 80 % aller Kunstschätze der Provinz Málaga.

Blick auf die Gebäude an der Calle Nájera
Blick auf die Gebäude an der Calle Nájera 

Wir schlendern über die Calzada und die Diego Ponce und die Calle Lucena weiter zum Plaza San Sebastián mit der Iglesia de San Sebastian. Um zu einem Rundweg zu kommen, gehen wir die Cuestra de la Paz hoch und gelangen zum Plaza El Portichuelo.

Um zum Mietwagen zurück zu kommen versuchen wir die St. Maria la Vieja hoch zu laufen. Leider gibt es keine Querverbindung zur Calle de Jesús. Und so müssen wir wieder zurück zum Plaza El Portichuelo. Am Wagen angekommen wird erst mal gut gelüftet, die Sonne machts nötig...

Am Nachmittag wollen wir noch einen Stadtrundgang in Málaga machen. Also fahren wir die A-45 runter ans Meer und suchen in Málaga einen Parkplatz...


Ein Nachmittagsspaziergang in Málaga... 

 

 

 zurück zur Startseite Sehenswürdigkeiten in Andalusien
  © 2011 - 2016 by Reiseberichte aus aller Welt


Alle Informationen über den Urlaub in Andalusien sowie Sehenswürdigkeiten und Tipps für den Süden von Spanien mit Sevilla, Cordóba, Granada oder Cadiz wurden von uns sorgfältig geprüft. Trotzdem kann es sein, dass Angaben zu Touren, Wegstrecken, Verlauf, Länge oder Sehenswürdigkeiten für die Reise nach Andalusien nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.